Auch Spiele-Entwickler werden nostalgisch

Nicht nur Musiker sind gerne nostalgisch. Manchen Spieleentwicklern sind Retro-Games mit 8-bit-inspirierter Grafik nicht genug: Sie entwickeln einfache Spiele für den Gameboy und verschenken sie als ROM-Dateien im Internet. Im Gegensatz zu modernen Konsolen von Nintendo oder Sony stellt der Gameboy den Hobby-Entwickler kaum vor hohe Hürden.

Stellenmarkt
  1. Planer Glasfaserinfrastruktur (m/w/d)
    Städtische Werke Netz + Service GmbH, Kassel
  2. Risikomanager (m/w/d) Cyber- & Informationssicherheit
    Universitätsklinikum Münster, Münster
Detailsuche

Man muss keine Hacks ausnutzen und keine Lizenzvereinbarungen verletzen, um einen eigenen Code auf dem Gameboy auszuführen. Allerdings gibt es auch keinen App-Store - wer die Spiele statt mit einem Emulator auf dem Original-Gameboy spielen will, braucht sogenannte Flash Carts. Solche beschreibbaren Spielmodule wie das Everdrive sind mit 70 bis 80 Dollar nicht billig - für das Doppelte gibt es schon eine moderne Konsole wie den Nintendos 3DS oder ein Android-Smartphone mit Spielen aus dem Google Play Store.

Gebrauchte Gameboys werden für 90 Euro verkauft

Natürlich gibt es für Gameboy-Spiele heute keinen Massenmarkt. An der Bastler-Szene verdienen höchstens die Verkäufer von Flash Carts oder Retro-Läden, die aufgemöbelte Gameboys für 90 Euro anbieten. Unter den Fans ist die Nachfrage groß.

Der Spiele-Entwickler Krystian Majewski hat vor drei Jahren acht Gameboys aus Ersatzteilen zusammengebaut und zum Laufen gebracht. Den Prozess dokumentierte er in seinem Blog - und sah sich irgendwann gezwungen, sein Posting um einen Hinweis in Großbuchstaben zu ergänzen: "Alle Gameboys aus diesem Posting sind längst verkauft. Ich habe keine mehr. Ich plane nicht, welche zu verkaufen. Ich werde deinen Gameboy nicht reparieren, selbst wenn du mich dafür bezahlst."

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.07.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Gameboy ist also in Würde gealtert. Seine Erfinder aber stecken in der Krise: Für Nintendo ist der 25. Geburtstag der Konsole vor allem eine Erinnerung an gute, aber vergangene Zeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
  1.  
  2. 1
  3. 2


Garius 24. Apr 2014

Naja, ich hab hier 2 DS Lite, einen DSi und 3 3DS zu liegen. Keiner macht Probleme. Ich...

F4yt 23. Apr 2014

Das "Problem" beim GG war AFAIK halt auch, daß die Bildschirmauflösung niedriger als die...

dopemanone 23. Apr 2014

falls es wen interessiert: bundle mit netter chiptune musik. pay what you want. mir...

Garius 23. Apr 2014

Naja, die haben schon teils das vierfache einer normalen Packung gekostet. Das musste man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Visual Studio Code im Web mit Gitpod
Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
Von Kristof Zerbe

Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
Artikel
  1. Green Card 22: Einfachere Einwanderung russischer IT-Fachkräfte gefordert
    Green Card 22
    Einfachere Einwanderung russischer IT-Fachkräfte gefordert

    Der IT-Branchenverband Bitkom empfiehlt in einem Positionspapier, gezielt russische IT-Fachkräfte abzuwerben.

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
    SFConservancy
    Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

    Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /