Abo
  • IT-Karriere:

20-Nanometer-DRAM: Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

Bisher ist der maximale Speicherausbau bei DDR4-Systemen wie für Intels Core i7-5960X durch die Größe der Module beschränkt. Samsung will das ändern und hat die Serienproduktion von DRAM-Chips mit 8 Gigabit pro Die aufgenommen.

Artikel veröffentlicht am ,
DDR4-Modul mit 32 GByte.
DDR4-Modul mit 32 GByte. (Bild: Samsung)

In seiner südkoreanischen Chipfabrik stellt Samsung einer Mitteilung des Unternehmens zufolge nun DDR4-DRAMs mit einer Kapazität von 8 Gigabit pro Chip her. Die Speicherkapazität wird bei den Bausteinen üblicherweise in Gigabit, nicht Gigabyte angegeben. 32 der Bausteine, je 16 auf einer Seite, sind also nötig, um ein DDR4-DIMM mit 32 GByte herzustellen. Bisher sind solche Module für PCs nur mit höchstens 8 GByte, in größeren Bauformen für Server auch mit 64 GByte oder 128 GByte erhältlich.

Stellenmarkt
  1. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  2. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen

Die neuen Samsung-Chips sollen für Rechenzentren auch auf Modulen mit 128 GByte Platz finden. Der erste Hersteller ist Samsung dabei nicht, SK Hynix hatte bereits im April 2014 ein DDR4-Modul mit 128 GByte angekündigt - es soll aber erst im ersten Halbjahr 2015 verfügbar sein.

Für die neue Speicherdichte wurde die Strukturbreite auf einen Wert unter 30 Nanometer gesenkt. Bei Samsung ist es üblich, dafür 20 Nanometer anzugeben, das gilt auch für die Flash-Bausteine des Unternehmens. Schon ab 29 Nanometern wird von der 20-Nanometer-Klasse der Fertigung gesprochen. Die genaue Strukturbreite verrät das Unternehmen nicht.

Eine Parallele zum 3D-VNAND, das Samsung für die Flash-Chips der SSD 850 Pro einsetzt, gibt es auch bei den DDR4-Bausteinen. Ihre Strukturen sind auch aus mehreren Lagen von Speicherzellen gebaut. Diese Schichten werden mit Durchkontaktierungen verbunden, die "through silicon vias" (TSV) heißen.

Die effektive Taktfrequenz für seine DDR4-Module gibt Samsung mit 2.400 MHz an, was bei diesem Speichertyp noch einer der geringeren Takte ist. Diese hohen Frequenzen kompensieren die längeren Latenzen bei DDR4, zu diesen Werten macht Samsung aber bisher noch keine Angabe. Das gilt auch für den Preis der Module - erfahrungsgemäß sind hohe Speicherdichten zu Beginn gerechnet auf die Kapazität deutlich teurer zu bezahlen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  2. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  3. 799,00€ (Bestpreis!)
  4. 1.199,00€

Endwickler 22. Okt 2014

Wurde der nun auch von den Zweierpotenzen entfernt?

DaGonzo 22. Okt 2014

Kein Slot mehr frei :D Nächstes Jahr gibt's ein neues Board. Das muss dann wieder...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /