Abo
  • Services:
Anzeige
Die erste Playstation in klassischem Grau
Die erste Playstation in klassischem Grau (Bild: Sony)

PS3 als Vorreiter der Multimedia-Konsolen

Die PS3 war auch leichter erweiterbar als die ebenfalls populärer werdenden Xboxen von Microsoft. Ein Wechsel der 2,5-Zoll-Festplatte war auch ohne Garantieverlust ausdrücklich vorgesehen, zudem ließen sich CDs direkt mit der Konsole auslesen und auf der Festplatte ablegen. Das Kopieren von Videos wiederum von einem DLNA-Server auf die PS3-Platte war auch möglich, so dass die Konsole bei vielen Nutzern als einziger Medienzuspieler diente.

Anzeige

Eine Weiterentwicklung des Cell, den auch IBM kaum noch unterstützte, erschien Sony beim Design der Playstation 4 offenbar aber kaum noch sinnvoll. Zudem hatte AMD durch die Integration von CPU und GPU auf einem Chip eine attraktive Umgebung für günstige x86-Hardware geschaffen. Und so ist die PS4 heute im Kern ein PC, auch wenn sie mit anderer Software arbeitet. Da ein neues Disc-Format, auch mit Blick auf 4K, bei der Entwicklung nicht in Sicht war, ist die PS4 die erste Sony-Konsole, die mit dem Laufwerk des Vorgängers auf den Markt kam. Sie spielt weiterhin Blu-rays ab, was Sony aber erst mit einem Patch zum Marktstart ermöglichte.

Sony unterbietet Microsoft

Anders als Microsoft, das seine Xbox One unter anderem mit einem HDMI-Eingang als einziges Mediengerät im Wohnzimmer etablieren wollte, setzte Sony mit der PS4 von Anfang an voll auf Spiele. Das zeigt sich auch bei der Rechenleistung, die etwas über der neuen Xbox liegt. Durch Verzicht auf die bei Microsoft anfangs immer mitgelieferte Kamera ist auch die neue PS4 bisher die meistverkaufte Konsole der aktuellen Generation. Bis aber die über 104 Millionen Geräte erreicht werden, die Sony von der ersten Playstation verkaufen konnte, dürfte es noch einige Jahre dauern.

Zumindest um 12.300 Exemplare - die Zahl erinnert an das Datum 3. Dezember in US-Schreibweise - wird Sony wohl die Zahl der verkauften PS4 schnell steigern können. Denn auf diese Stückzahl ist die Sonderausgabe der aktuellen Konsole begrenzt, die im Grau der ersten Playstation gehalten ist. 499 US-Dollar soll sie inklusive Kamera kosten und nicht im regulären Handel verkauft werden. Wie man die moderne Konsole im Retro-Look bekommt, will Sony erst später verraten.

 Teure Konsolen wegen aufwendiger Technik

eye home zur Startseite
Garius 08. Dez 2014

Danke für den Link!

Anonymer Nutzer 04. Dez 2014

würde ich auch meinen - damals zu meiner Ausbildungszeit kannte ich keinen der Original...

felyyy 04. Dez 2014

Jap, definitv. Benutze eine PS1 der 1. Gen in meinem Musikzimmer, wenn man nicht gerade...

Niaxa 04. Dez 2014

Stimmt falsche Konsole beim letzten ^^. mit den Games hast aber Recht :-).

DY 04. Dez 2014

EIngeschränkte Leistung? Für Musik und Filme abspielen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 24,29€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Krankenhäuser sind auch betroffen

    divStar | 07:19

  2. Re: Chipsätze nie angeboten???

    migrosch | 07:19

  3. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    robinx999 | 07:18

  4. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    PedroKraft | 07:18

  5. Am besten Regen, Sonne oder Wolken verbieten...

    divStar | 07:17


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel