Abo
  • Services:
Anzeige
Die SSD 750 dürfte auf einer P3500 basieren, abgebildet ist eine P3700.
Die SSD 750 dürfte auf einer P3500 basieren, abgebildet ist eine P3700. (Bild: Intel)

2 TByte und PCIe 3.0 x 4: Intels SSD 750 dürfte bald erscheinen

Die SSD 750 dürfte auf einer P3500 basieren, abgebildet ist eine P3700.
Die SSD 750 dürfte auf einer P3500 basieren, abgebildet ist eine P3700. (Bild: Intel)

Bald dürfte Intel neue SSDs veröffentlichen: Die Modelle der 750-Serie sind per flottem PCIe-3.0-Interface angebunden und sollen als Steckkarten, M.2-Module sowie im 2,5-Zoll-Formfaktor erscheinen.

Anzeige

Erste Preislistungen von Intels kommender SSD-750-Serie sprechen für ein baldiges Erscheinen der Solid State Drives mit dem charakteristischen Schädel. Die SSD-750-Reihe ist der Nachfolger der SSD-730-Modelle von 2014 und dürfte auf Intels Enterprise-SSDs vom Typ P3500 basieren. Die unter dem Codenamen August Ridge entwickelten SSDs 750 sind für das erste Quartal 2015 geplant, die meisten Informationen liegen daher bereits vor.

Die SSD 750 soll als HHHL-Karte erscheinen und wird in einen PCIe-3.0-Slot mit vier Lanes gesteckt. Zudem möchte Intel einer älteren Präsentation zufolge auch Modelle mit M.2-Formfaktor und solche in 2,5-Zoll-Bauweise anbieten. Letztere dürften per SFF-8643-Stecker angeschlossen werden. Allen drei Varianten gemein ist das NVM-Express-Protokoll für eine bessere Auslastung der SSDs.

Im Preisvergleich sind derzeit HHHL-Karten mit 1,2 TByte und 400 GByte Kapazität gelistet. Zumindest die P3500 bietet Intel auch mit 2 TByte an - wir erwarten für die SSD 750 weitere Abstufungen, beispielsweise eine mit 800 GByte. Unklar bleibt, ob Intel wie einst geplant auf 20-nm-MLC-Flash setzt oder auf den selbst entwickelten 3D-NAND wechselt.

Zumindest die SSD-750-Modelle im M.2-Formfaktor würden in Intels eigenen Plattformen ausgebremst: Das Interface bei den Z97-Chips für den Sockel 1150 ist auf 1 G Byte pro Sekunde begrenzt. Die volle Geschwindigkeit von wahrscheinlich deutlich über 1 GByte pro Sekunde ist damit nur bei den M.2-Slots der X99-Plattform oder mit einer HHHL-Karte möglich.


eye home zur Startseite
Ach 18. Feb 2015

Ok, Dann verbietet sich aber eigentlich auch jegliche Spielerei mit Raid 0, der sich ja...

Plexington 17. Feb 2015

Nunja, das ist einfach dem Umstand geschuldet, dass die Sockel 1150 CPUs nur x16 PCIe 3.0...

gboos 16. Feb 2015

Die 1.2TByte Variante der PCI-AddOn Karte soll laut geizhals.de ca.11120-1150 EUR kosten...

genab.de 16. Feb 2015

Softwareraid lässt meist kein Trim mehr zu..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  2. ISCUE, Nürnberg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta...

    maci23 | 14:51

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Lapje | 14:51

  3. Re: OpenAI schlägt DOTA2 Profi

    daarkside | 14:51

  4. Re: iCloud Backup wurde zum 3. Mal wieder aktiviert

    gbomacfly | 14:50

  5. Woher nehmen wenn nicht stehlen

    Dwalinn | 14:50


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel