Abo
  • Services:
Anzeige
2 Milliarden US-Dollar: Cloud-Startup Box bereitet geheimen Börsengang vor
(Bild: Box/Screenshot: Golem.de)

2 Milliarden US-Dollar Cloud-Startup Box bereitet geheimen Börsengang vor

Der Anbieter von Cloud-Storage-Diensten Box, ehemals Box.net, plant offenbar einen vertraulichen Börsengang. Die Firma wurde zuletzt mit 2 Milliarden US-Dollar bewertet.

Anzeige

Das Cloud-Startup Box bereitet einen vertraulichen Börsengang vor. Das berichtet die britische Financial Times unter Berufung auf zwei Insider. Nach den Angaben wurde bei der Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) ein vertraulicher Antrag auf Neuemission gestellt, was nur für Unternehmen möglich ist, die weniger als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz im Jahr erzielen.

Box hat demnach Morgan Stanley, Credit Suisse und JPMorgan Chase engagiert, um den Börsengang anzuführen.

Nach den Angaben wurde Box bei der vergangenen Finanzierungsrunde im Jahr 2013 mit 2 Milliarden US-Dollar bewertet.

Firmenchef Aaron Levie hatte wiederholt erklärt, einen Börsengang für dieses Jahr anzustreben. Experten erwarteten einen Börsengang zum Anfang des Jahres, weil die Firma dringend Geld braucht. Bisher hat das Unternehmen Risikokapital in Höhe von 400 Millionen US-Dollar eingenommen.

Box, ehemals Box.net, bietet Cloud-Speicher, Filesharing und Content Management Service für Unternehmen und private Nutzer.

Die Deutsche Telekom unterhält eine Vermarktungspartnerschaft mit Box. Im Dezember 2013 wurden von der Telekom Pakete mit Internetzugang und Cloud-Speicher von Box angeboten, die sich an mittelständische Geschäftskunden richten. Das Bundle "Business Mobile Data M Box" erhalten die Nutzer etwa zum Preis von 33,57 Euro netto pro Monat. Darin enthalten ist eine Datenflatrate mit einer monatlichen Begrenzung bei 3 GByte und Geschwindigkeiten von maximal 21,6 MBit/s, ein subventioniertes Tablet sowie "Box Starter" als 100-GByte-Online-Speicher. Änderungen an den Daten lassen sich im Versionsverlauf online anzeigen und Dokumente gemeinsam mit anderen bearbeiten.


eye home zur Startseite
Nostromo 31. Jan 2014

Das "vetraulich" bezieht sich in diesem Fall auf die Kennzahlen der AG, nicht auf die...

dabbes 31. Jan 2014

400 Mio investiert und kein ROI. Da muss schnell ein Börsengang her, bevor jemand...

Der schwarze... 31. Jan 2014

Wenn nicht wieder alles auf den kleinen Mann zurückfallen würde, wäre es mir recht, wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. HOMAG GmbH, Schopfloch


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: 25MBit/s - wann begreifen die endlich, dass...

    DKerl | 18:58

  2. Re: Mit dieser Argumentation könnte man den...

    RipClaw | 18:57

  3. Inexio = Monopolstellung mit überteuerten Tarifen!

    Wilfred | 18:56

  4. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 18:55

  5. Re: Grundschullehrer in Berlin: 61200

    sic | 18:54


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel