Abo
  • Services:
Anzeige
SFP+-Module mit NBase-T-Unterstützung
SFP+-Module mit NBase-T-Unterstützung (Bild: Aquantia)

2.5GbE und 5GbE: Aquantia bringt SFP+-Module für NBase-T-Kupfer-Verbindungen

SFP+-Module mit NBase-T-Unterstützung
SFP+-Module mit NBase-T-Unterstützung (Bild: Aquantia)

Schnelle Kupferverbindungen können mit der AQS-Familie bis zu 100 Meter bei 5 GBit/s erreichen. Die ersten Module für 2.5GbE und 5GbE für NBase-T-Ethernet alias 802.3bz hat Aquantia kürzlich gezeigt.

Aquantia hat die ersten SFP+-Module vorgestellt, die NBase-T-Verbindungen ermöglichen. Die AQS-Serie wird es in drei Varianten geben. Am flexibelsten ist das Modell mit 5 Geschwindigkeitsstufen (10GbE, 5GbE, 2.5GbE, 1GbE, 100MbE). Es kann also auch mit 10 Gigabit pro Sekunde Daten übermitteln, was oberhalb des NBase-T-Standards liegt. Zusätzlich gibt es noch ein Modul, was nur bis 5 GBit pro Sekunde betrieben werden kann, das kleinste SFP+-Modul bietet maximal 2.5GbE.

Anzeige

Die Module arbeiten mit herkömmlichen Kupferkabeln (Cat5e) samt RJ45-Stecker. Mit 5GbE und 2.5GbE sind so Distanzen von 100 Metern überbrückbar. Bei 10GbE liegt das Maximum bei 30 Metern. Notwendig ist dann aber ein Cat6A-Kabel. Sie entsprechen damit sowohl IEEE 802.3an als auch dem kommenden 802.3bz-Standard. Die Module besitzen ferner eine Temperaturüberwachung, um einen Schaden zu verhindern. Maximal dürfen die Module bei 70 Grad Celsius betrieben werden.

Preise nennt das Unternehmen noch nicht. Im Laufe des 4. Quartals 2016 sollen die Module verfügbar sein. Bisher gibt es nur Muster für Industriekunden.


eye home zur Startseite
fuzzy 22. Aug 2016

Scheinbar ja nicht: https://en.wikipedia.org/wiki/2.5GBASE-T_and_5GBASE-T#IEEE_802.3bz

JouMxyzptlk 20. Aug 2016

Kleine Nachfrage: Läuft das immer noch "per TCP verbindung", also pro TCP-Verbindung 1...

laserbeamer 20. Aug 2016

Dachte ab 5Gbit/s braucht man immer Cat6 Kabel (wofür gibts die eig sonst? Alle neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a. G., Koblenz
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. noris network AG, Nürnberg
  4. Bundeskriminalamt, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  3. (u. a. Das Boot, Memento, Ohne Limit und No Escape)

Folgen Sie uns
       


  1. Qualcomm

    Snapdragon 450 unterstützt Iris-Scan

  2. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  3. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  4. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  5. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  6. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  7. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  8. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  9. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  10. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  3. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

  1. Re: Und wieviele Mobilfunkstandorte versorgt die...

    Ovaron | 07:22

  2. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    Ach | 07:20

  3. Re: Antworten

    Ovaron | 07:18

  4. Re: Crossplay?

    ArcherV | 07:15

  5. Re: Vergleich zur X Serie

    ArcherV | 07:14


  1. 06:00

  2. 02:00

  3. 17:35

  4. 17:01

  5. 16:44

  6. 16:11

  7. 15:16

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel