2,2 mm Höhe: Neues Smartphone-Display ist flacher als zwei Bierdeckel

LG hat ein 5,2 Zoll großes Touchscreen-Display für Smartphones mit Full-HD-Auflösung vorgestellt, das den Bau von flachen Geräten begünstigt, da es selbst nur 2,2 mm hoch ist. Auch der Rahmen ist mit 2,3 mm sehr schmal.

Artikel veröffentlicht am ,
Flaches Display für Smartphones
Flaches Display für Smartphones (Bild: LG)

LGs neues Display mit einer Diagonalen von 5,2 Zoll (13,21 cm) ist aus Herstellersicht ideal für besonders kompakte Smartphones. Mit einer Bauhöhe von 2,2 mm soll es den Bau grifffreundlicher und dünner Mobiltelefone ermöglichen, deren Display fast bis zum Rand reicht. Der umlaufende Rand ist 2,3 mm breit.

  • Flaches Display für Smartphones (Bild: LG)
  • Flaches Display für Smartphones (Bild: LG)
  • Flaches Display für Smartphones (Bild: LG)
Flaches Display für Smartphones (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. Resident Engineer (m/w/d) Automotive für Audio-Verstärker
    ASK Industries GmbH, Stuttgart
  2. IT - Spezialist / Informatiker (w/m/d)
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
Detailsuche

Die Auflösung des LG-Displays liegt bei 1.080 x 1.920 Pixeln. Die niedrige Bauform ist durch die sogenannte One Glass Solution (OGS) möglich. Dabei wird der Touchscreen direkt mit dem IPS-Panel verbunden. Normalerweise werden mehrere Schichten verwendet.

Die Helligkeit gibt LG mit 535 Lumen pro Quadratmeter an. Auch bei Sonnenlicht sei das Display noch ablesbar, teilte LG mit. Wann die ersten Geräte mit dem neuen Bildschirm auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt.

LG ist unter anderem Lieferant für Apples mobile Geräte, die aber andere Bildschirmdiagonalen als der jetzt vorgestellte Touchscreen aufweisen. Das iPad Mini misst 7,9 Zoll (20,1 cm Diagonale) und das iPhone 5 ist mit einem 4 Zoll großen Display (10,16 cm Diagonale) ausgerüstet. Einem Gerücht aus dem Januar 2013 nach testet Apple OGS-Displays für den Einsatz im iPad Mini.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.07.2022, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Vor einem Jahr - Ende Mai 2012 - hatte LG ein 5 Zoll großes Display mit AH-IPS-Panel (Advanced High Performance In-Plane Switching) vorgestellt, das mit 440 Pixeln pro Zoll eine deutlich höhere Auflösung als das im iPhone 4 verbaute Retina-Display und LGs Smartphone-Display mit 4,5 Zoll und 720p-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) erreicht, die auf 326 beziehungsweise 329 Pixel pro Zoll kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zhendeaini 18. Jul 2013

Von Marktforschungsunternehmen IHS veröffentlicht die neuesten Daten zeigen, dass im Jahr...

Anonymer Nutzer 12. Jul 2013

Ich hab ein Samsung S3 und ich habs oft in der Hose gehabt und alles okay soweit :-)

metalheim 11. Jul 2013

Die reinen LCDs von aktuellen Handys (bspw. Iphone) liegen bei 1-1,5mm. Ebenso die...

3rain3ug 11. Jul 2013

google verrät euch die Tests... spiegelungen kannman auch anders verhindern... und es ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /