• IT-Karriere:
  • Services:

1Sheeld: Verfügbarkeit und Fazit

Das erste 1Sheeld-Modell kostet 50 US-Dollar, das 1Sheeld+-Modell 55 US-Dollar. Beide sind direkt über die Webseite des Herstellers verfügbar. In Deutschland ist das 1Sheeld+ unter anderem bei Innet24 zum Preis von 55 Euro erhältlich.

Stellenmarkt
  1. Universität zu Köln, Köln
  2. Göbber GmbH, Eystrup

Die App für iOS und Android ist kostenlos. Der Quellcode der Arduino-Bibliothek, der Android-App und eines Android-SDK stehen auf Github zur Verfügung.

Fazit

Die 1Sheeld-Platine nutzt die Sensoren eines Smartphones und stellt sie einem Arduino-Mikrocontroller-Board zur Verfügung. Das funktioniert wirklich und erspart dem Bastler viel Elektronik-Kleinkram.

Zum Preis des 1Sheeld gibt es allerdings auch umfangreiche Einsteigersets und der Lerneffekt zum Thema Elektronik kommt prinzipbedingt sehr kurz. Tatsächlich empfinden wir das 1Sheeld weniger als ein Anfängerwerkzeug, es sei denn, es steht wirklich die Programmierung im Vordergrund und der Elektronikpart ist eher ein notwendiges Übel.

Vielmehr ist das 1Sheeld ein interessantes Werkzeug für Fortgeschrittene, die sich an komplexere Szenarien wagen wollen, aber noch nicht sicher sind, in welche Richtung die Reise gehen soll oder ob eine Idee tatsächlich umsetzbar ist. Die Platine zusammen mit der Smartphone-App bietet hier ein reichhaltiges Experimentierfeld.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Unkompliziert GPS und Gesichtserkennung mit dem Arduino nutzen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

morob65 20. Jun 2017

ein pic mit usb host kostet unter 5¤, den sag mir mal.

Anonymer Nutzer 19. Jun 2017

Natürlich ein Stabmixer oder eine Waschmaschine. Zeitreise-Toaster hätte ich auch noch...

Geistesgegenwart 17. Jun 2017

Kommt immer drauf an welches Board du nimmst. Die offiziellen Devboards sind schon bei...

janoP 16. Jun 2017

Ich glaube, das hat er im Ausgangsposting selbst geschrieben und du hast den Sinn nicht...

morob65 16. Jun 2017

in deutschland 54¤ plus versand


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /