178 TBit/s: Forscher wollen Rekord für Datenrate gebrochen haben

Wissenschaftler des University College London (UCL) haben mit Partnern einen Rekord im Glasfasernetz gemeldet.

Artikel veröffentlicht am ,
Leiterin Lidia Galdino vom UCL
Leiterin Lidia Galdino vom UCL (Bild: UCL)

Wissenschaftler des Bereiches Optische Netzwerke des University College London (UCL) haben eine Datenrate von 178,08 Terabit pro Sekunde (TBit/s) über eine Entfernung von 40 Kilometern per Glasfaser erreicht. Das gab die Universität bekannt. Partner sind der Experte für optische Transportsysteme Xtera, und KDDI Research des japanischen Telekommunikationsbetreibers. Die Leitung lag bei Lidia Galdino vom UCL.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Angular (w/m/d)
    freenet DLS GmbH, Büdelsdorf
  2. Expert*in PMO (Program Management Office) für Digital Transformation
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
Detailsuche

Laut der Ankündigung von UCL ist die Datenrate "doppelt so hoch wie die Kapazität der derzeit weltweit besten eingesetzten Technik". Die Übertragungsleistung, die in einem UCL-Labor demonstriert wurde, sei ein Fünftel schneller als der bisherige Weltrekord eines japanischen Teams im Labor.

Die Forscher kombinierten zur Maximierung der Datenübertragungsrate verschiedene Verstärkertechnologien zur Steigerung der Signalleistung, indem sie neue Geometric-Shaping-Konstellationen (GS) entwickelten. Bei Geometric Shaping geht es um Muster von Signalkombinationen, bei denen die Phasen-, Helligkeits- und Polarisationseigenschaften des Lichts optimiert genutzt würden, um die Eigenschaften jeder einzelnen Wellenlänge zu manipulieren.

Wie die Wissenschaftler in einem Forschungspapier des IEEE Photonics Technology Letters beschreiben, wurden hybride Raman- und Thulium dotierte Faserverstärker eingesetzt, ohne es zu spektralen Lücken zwischen den Verstärkungsbändern kommen zu lassen. "Wir demonstrieren die Übertragung von 660 × 25 GBd-Kanälen über 40 Kilometer, was zu einem Single-Mode-Glasfasernetzdurchsatz von 178,08 TBit/s führte", erklärte die Forschergruppe. Die kontinuierliche Übertragungsbandbreite von 16,83 THz wurde bei gleichzeitiger Verwendung der S-, C- und L-Bänder erreicht.

Golem Karrierewelt
  1. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    04./05.10.2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.-28.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Technik könne nach den Angaben der Wissenschaftler in bereits vorhandenen Netzen eingesetzt werden, indem man Verstärker aufrüste, die sich in Abständen von 40 bis 100 Kilometern in Glasfasernetzen befinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming-Dienst
Google schließt Stadia

Google steigt aus dem Cloud-Gaming-Geschäft aus und stellt seinen Dienst Stadia ein. Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Cloudgaming-Dienst: Google schließt Stadia
Artikel
  1. Axel-Springer-Chef: Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor
    Axel-Springer-Chef
    Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor

    "Das wird lustig": Wenige Tage vor seinem Einstieg bei Twitter erhielt Elon Musk eine interessante Nachricht von Axel-Springer-Chef Döpfner.

  2. Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
    Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8
    Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

    Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
    Von Sebastian Grüner

  3. Probefahrt mit EQS SUV: Geländegängiger Luxus auf vier Rädern
    Probefahrt mit EQS SUV
    Geländegängiger Luxus auf vier Rädern

    Nach einer Testrunde in Colorado versteht man, was Mercedes beim EQS SUV mit Top-End Luxury meint.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek nur noch heute • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar [Werbung]
    •  /