Abo
  • IT-Karriere:

16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD-Chefin Lisa Su zeigt den Ryzen 9 3950X.
AMD-Chefin Lisa Su zeigt den Ryzen 9 3950X. (Bild: AMD)

Gute eine Woche wäre noch Zeit gewesen, den Ryzen 9 3950X wie ursprünglich angekündigt im September 2019 veröffentlichen. Daraus wird aber nichts, denn AMD hat bekanntgegeben, dass die 16-kernige CPU auf den November verschoben wird. Im gleichen Monat sollen dann auch die Threadripper v3 (Castle Peak) in den Handel kommen, diese hatte AMD schon vor geraumer Zeit für Herbst 2019 in Aussicht gestellt.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Der Ryzen 9 3950X wird das Topmodell der Serie, allerdings ist schon der 12-kernige Ryzen 9 3900X (Test) bisher kaum lieferbar. Die 7-nm-Kapazitäten von Auftragsfertiger TSMC dürften nicht der primäre Grund dafür sein, sondern viel mehr das aufwendige Binning, mit dem die Chips für hohe Frequenzen selektiert wird. Der 3900X kommt auf bis zu 4,6 GHz und für den 3950X sieht AMD bis zu 4,7 GHz vor. Dieser Takt ist jedoch als Limit zu verstehen und liegt nur bei leichter Last an.

Zu den Threadripper v3 gibt es bisher kaum offizielle Informationen, allerdings sind einige Details durchgesickert: Laut Gamers Nexus plant AMD für den Sockel TR4 mit DDR4-3200 statt DDR4-2933, das Topmodell soll mit erneut maximal 32 Kernen, so wie vom Threadripper 2990WX (Test) bekannt, antreten. Offenbar steigt die thermische Verlustleistung von 250 Watt auf 280 Watt. Neben dem TR4 soll es noch einen Epyc-Ableger für Workstations geben, der acht statt vier Speicherkanäle hat - also neue Platinen benötigt - und bis zu 64 Kerne haben könnte. AMD selbst sagte heute nur, dass die Threadripper v3 im November mit 24 Kernen starten werden.

Intel derweil hat die Cascade Lake X für Oktober angekündigt: Sie folgen auf den Skylake X Refresh wie den Core i9-9980XE, es bleibt daher bei bis zu 18 Kernen. Erste Resultate im Geekbench legen nahe, dass der Core i9-10980XE mit 3 GHz bis zu 4,7 GHz takten wird - ein bisschen mehr als der Vorgänger.

KerneBasistakt / BoostL3$SpeicherTDPLaunch-Preis
Ryzen 9 3950X16 + SMT3,5 GHz / 4,7 GHz64 MByteDDR4-3200 (SR)105 Watt750 USD
Ryzen 9 3900X12 + SMT3,8 GHz / 4,6 GHz64 MByteDDR4-3200 (SR)105 Watt500 USD (530 Euro)
Ryzen 9 390012 + SMT3,1 GHz / 4,3 GHz64 MByteDDR4-3200 (SR)65 Watt(?)
Ryzen 7 3800X8 + SMT3,9 GHz / 4,5 GHz32 MByteDDR4-3200 (SR)105 Watt400 USD (430 Euro)
Ryzen 7 3700X8 + SMT3,6 GHz / 4,4 GHz32 MByteDDR4-3200 (SR)65 Watt320 USD (350 Euro)
Ryzen 5 3600X6 + SMT3,8 GHz / 4,4 GHz32 MByteDDR4-3200 (SR)95 Watt250 USD (265 Euro)
Ryzen 5 36006 + SMT3,6 GHz / 4,2 GHz32 MByteDDR4-3200 (SR)65 Watt200 USD (210 Euro)
Ryzen 5 3500X63,6 GHz / 4,1 GHz32 MByteDDR4-3200 (SR)65 Watt(?)
Spezifikationen von AMDs Ryzen 3000 (Matisse)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 749,00€
  2. 199,00€
  3. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  4. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...

yumiko 23. Sep 2019 / Themenstart

Die meisten kompakten Gehäuse - damit man sie hinter den Monitor schrauben kann - haben...

Xim 23. Sep 2019 / Themenstart

Klar, weil beim letzten Führungs-Wechsel noch die Single-Performance dominierte...

renegade334 23. Sep 2019 / Themenstart

Ich habe es bei mir in der Firma auch überlegt, ob ich für mich MacOS nicht einfach...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /