Abo
  • Services:
Anzeige
Libreoffice findet bei italienischen Behörden große Verbreitung.
Libreoffice findet bei italienischen Behörden große Verbreitung. (Bild: Libreoffice.org)

150.000 Rechner: Italienische Militärverwaltung wechselt zu Libreoffice

Libreoffice findet bei italienischen Behörden große Verbreitung.
Libreoffice findet bei italienischen Behörden große Verbreitung. (Bild: Libreoffice.org)

Das Verteidigungsministerium Italiens will bis Ende 2016 sämtliche seiner 150.000 Rechner auf Libreoffice umstellen. Schulungsmaterialien für die Mitarbeiter sollen unter Creative-Commons-Lizenz bereitstehen.

Anzeige

Als erste nationale Behörde Italiens wird das Verteidigungsministerium auf die freie Officesuite Libreoffice wechseln. Die Umstellung der rund 150.000 Rechner soll im Oktober beginnen und schon Ende kommenden Jahres abgeschlossen sein. Unterstützt wird das Ministerium dabei von der Nichtregierungsorganisation Libreitalia, die sich für die stärkere Verbreitung freier Software einsetzt.

Der Verein werde dabei unentgeltlich die Schulung einiger Trainer und Multiplikatoren in dem Ministerium übernehmen. Die Behörde selbst habe sich dazu verpflichtet, online Trainingsmaterialien für den Wechsel zu erstellen. Diese sollen zudem frei unter einer Creative-Commons-Lizenz verfügbar werden, so dass sie leicht wiederverwendet werden könnten, berichtet Libreitalia.

Die Abkehr von einer proprietären Lösung hin zu dem umfassenden Einsatz von Libreoffice erfolgt aufgrund eines Gesetzes aus dem Juni 2012. Dieses schreibt die bevorzugte Verwendung freier Software in der öffentlichen Verwaltung Italiens vor. Viele regionale und kommunale Behörden Italiens nutzen deshalb bereits seit einiger Zeit Libreoffice.

Derart große Installationen der freien Officesuite sind in Europa zwar nach wie vor eher ungewöhnlich, doch vor allem in Frankreich wird ebenso auf hunderttausenden Behördenrechnern Libreoffice eingesetzt. Denn neben Finanz-, Außen-, und Landwirtschaftsministerium verwendet auch die Innenbehörde mit ihren 240.000 Desktops die freie Officesuite. Auch die Verwaltung der französischen Gendarmerie setzt auf über 70.000 Computern Libreoffice ein.


eye home zur Startseite
berritorre 08. Okt 2015

Keine Ahnung warum sich das auf meinen Beitrag bezieht.

Spiritogre 20. Sep 2015

Normale E-Mails haben durchaus rechtliche Relevanz. Buche mal deinen Urlaub im Reisebüro...

wikwam 17. Sep 2015

Öffentlicher Dienst setzt Lizenzgebühren von der Steur ab??????

DerVorhangZuUnd... 17. Sep 2015

Das ist der Unterschied zu uns Deutschen. Wir wollen immer gründlich sein. Wenn...

LCO 16. Sep 2015

Ne, nur unkommentiert wirr weitergedacht :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Spheros GmbH, Gilching bei München
  3. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  2. 449,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  2. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  3. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  4. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  5. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel