• IT-Karriere:
  • Services:

100 Prozent Wachstum: Owncloud erwartet 2016 Umsatz von 16 Millionen US-Dollar

Nach einer Verdopplung im vergangenen Jahr rechnet Owncloud auch für 2016 mit 100 Prozent Umsatzwachstum auf insgesamt 16 Millionen US-Dollar. Zu den Großkunden des Unternehmens zählt auch die Deutsche Bahn.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Owncloud-Unternehmen wächst jährlich offenbar um 100 Prozent.
Das Owncloud-Unternehmen wächst jährlich offenbar um 100 Prozent. (Bild: Owncloud)

Obwohl der Anbieter der gleichnamigen File-Sharing- und File-Synchronisierungssoftware Owncloud gesetzlich nicht dazu verpflichtet ist, gibt das Unternehmen nun erstmals Umsatzzahlen bekannt. Demnach konnte Owncloud im vergangenen Jahr eine Verdopplung des Umsatzes verzeichnen. Für das Jahr 2016 erwartet das Unternehmen wiederum 100 Prozent Wachstum auf dann 16 Millionen US-Dollar Gesamtumsatz.

Stellenmarkt
  1. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart

Die nun öffentlich genannten Zahlen sind nur schwer überprüfbar, decken sich aber mit den Wachstumsraten, die Golem.de in der Vergangenheit aus Unternehmenskreisen genannt worden sind. Das rapide Wachstum des Umsatzes zeigte sich auch in der über die vergangenen Jahre stetig gestiegenen Anzahl an Mitarbeitern.

Auch der Kundenstamm wächst

Das Unternehmen habe mittlerweile 300 zahlende Kunden in 47 Ländern. Owncloud schätzt außerdem, dass die Community sowie die Enterprise-Version zusammengezählt inzwischen von etwa 8 Millionen Menschen weltweit genutzt werde. Neben Hochschulen, Forschungseinrichtungen wie dem CERN oder Nichtregierungsorganisationen nutzten inzwischen auch große Unternehmen Owncloud für die eigenen Daten.

Als Beispiel nennt Owncloud die Deutsche Bahn AG. Die freie Software zeichne sich durch "eine hohe Benutzerakzeptanz aus und bietet weitgehend die gleichen Funktionalitäten wie marktgängige Public-Cloud-Dienste auch, während jedoch gleichzeitig der Sicherheitsaspekt erfüllt wird. Durch die intuitive Benutzeroberfläche ist sie außerdem einfach zu bedienen", so Bobby Eichholz, Produktmanager Infrastructure & Workplace bei der DB Systel GmbH.

Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    17./18. Juni 2021, online
  2. Docker & Containers - From Zero to Hero
    15. - 17. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Insbesondere die Datensicherheit, welche sich durch das Hosten von Owncloud auf eigenen Systemen ergibt, wird von dem Unternehmen immer wieder als besonders wichtig betont. Diese Geschäftsgrundlage hatte der Owncloud-Geschäftsführer Markus Rex im Gespräch mit Golem.de gar mit der rhetorischen Frage umschrieben: "Warum sollte uns jemand trauen?". Das Unternehmen ist mit diesem Ansatz offenbar sehr erfolgreich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 71,49€
  2. 2,49€
  3. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  4. 2,50€

peterheis 08. Mär 2016

Also ich nutze den kostenlosen Dienst von https://ocloud.de - der ist verschlüsselt und...

revange 27. Jan 2016

An dieser Stelle sei noch http://sciebo.de/ erwähnt. Das ist die recht neue...


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /