Abo
  • Services:
Anzeige
Netzausbau der Deutschen Telekom
Netzausbau der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

100 MBit/s: Weitere 200.000 Haushalte erhalten Telekom-Vectoring

Netzausbau der Deutschen Telekom
Netzausbau der Deutschen Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Telekom hat einen weiteren Abschnitt beim Vectoring-Ausbau erledigt. Bis Ende des zweiten Quartals will der Betreiber sieben Millionen Anschlüsse haben.

Die Deutsche Telekom hat weitere 200.000 Haushalte in rund 50 deutschen Städten mit Vectoring ausgestattet. Das gab der Netzbetreiber am 6. Februar 2018 bekannt. Vectoring (FTTC - Fiber To The Curb) bietet 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload.

Anzeige

Mit VDSL sind maximal 50 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upstream möglich. Der Versorgungsgrad mit Vectoring in den rund 50 Städten steigt damit laut Unternehmensangaben auf 63 Prozent. Führend sei Hamburg mit 95 Prozent der Haushalte und Unternehmensstandorte, gefolgt von Köln mit 93 Prozent und Oberhausen mit 80 Prozent.

Walter Goldenits, Technikchef der Telekom Deutschland, sagte: "Wir bauen als einziger Anbieter in dieser Dimension für alle und deutschlandweit: in der Stadt und auf dem Land. Für Privatkunden, Mittelständler und Unternehmen. Für Gelegenheitssurfer und Heavy User. Mobilfunk und Festnetz."

Bis Ende des zweiten Quartals 2018 soll die Zahl der Vectoring-Anschlüsse in den Städten auf sieben Millionen steigen. Im nächsten Schritt können die Haushalte Super Vectoring erhalten: Adtran mit Hauptsitz in Huntsville im US-Bundestaat Alabama ist nach Golem.de-Informationen zusammen mit Huawei der Ausrüster für Super Vectoring der Telekom. Die Telekom verbaut Super Vectoring in Deutschland seit April 2017. Der Netzwerkausrüster Huawei hatte erklärt, dass die Technik eine Downstreamrate von bis zu 300 MBit/s innerhalb eines Radius von 300 m unterstützt.


eye home zur Startseite
Matty194 09. Feb 2018

Das war nie Thema dieses Threads. Du hast versucht das Thema dahin zu drängen. Würdest...

Themenstart

spezi 08. Feb 2018

Ich glaube auch nicht, dass Tiefbauer um ihre Jobs fürchten müssen - auf viele Jahre...

Themenstart

RipClaw 07. Feb 2018

Danke für die Info. Ich hab mal auf der Karte in meiner Umgebung geschaut ob ich solche...

Themenstart

bombinho 07. Feb 2018

Troeste Dich, auch auf dem Land sind es nur Flecken, um die herum Menschen wohnen, die...

Themenstart

nightkids 07. Feb 2018

traurig aber wahr, habe 2007 schon am Dorf draußen die 100mbit gehabt. Aktuell starten...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33

  2. Re: Wo ist der Sinn?

    DAGEGEN | 04:19

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    lyx | 04:10

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  5. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel