Abo
  • Services:
Anzeige
Netzausbau
Netzausbau (Bild: Telekom Austria)

100 MBit/s: Telekom Austria setzt G.fast und Vplus netzweit ein

Netzausbau
Netzausbau (Bild: Telekom Austria)

In Österreich wird das Festnetz von Telekom Austria fast komplett mit Vplus und G.fast ausgebaut. Alcatel-Lucent ist der Netzwerkausrüster.

A1 Telekom Austria setzt G.fast und Vplus breit in seinem Netz ein. Das Ziel sei, 99 Prozent aller Haushalte mit einer Datenübertragungsrate von 100 MBit/s zu versorgen, erklärte der Netzausrüster Alcatel-Lucent am 10. Dezember 2015, obwohl die Technologien weit höhere Datenraten bieten können. Bisher könnten 50 Prozent der Haushalte 100 MBit/s erhalten.

Anzeige

Der versiegelte Micro-Node 7367 ISAM SX-16 von Alcatel-Lucent unterstützt G.fast. Vplus wird vom 7302 ISAM und dem 7330 ISAM geboten.

Alcatel-Lucent wird außerdem den WDM-Backbone von A1 durch den Einsatz des 1830 Photonic Service Switch mit 400G-PSE-Wellenlängentechnologie und GMPLS-Unterstützung erneuern. Zusätzlich zu den IP-Core- und IP-Edge-Technologien, die bereits bei A1 Telekom Austria im Einsatz sind, setzt Alcatel-Lucent den 7750 SR-a ein, um die Netzkapazität weiter zu erhöhen und das Netz für zukünftig steigende Datenmengen auszurüsten.

Vplus: 35 statt 17 MHz

Vplus verwendet laut Alcatel-Lucent eine höhere Frequenz als VDSL2: 35 statt 17 MHz. Dadurch würden aggregierte Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s erreicht. Vplus soll mit VDSL2 17a-Vectoring kompatibel sein. Alle Leitungen könnten vektorisiert werden.

G.fast ziele auf kleinere Netzabschnitte von weniger als 300 Metern mit niedriger Teilnehmerdichte ab. Die Telekom Austria hatte schon Ende 2014 einen Nutzer in Wien im Normalbetrieb mit 520 MBit/s im Kupferkabelnetz versorgt.

Vplus verspricht 200 MBit/s bei Entfernungen bis zu 500 Metern und 300 MBit/s+ bei bis zu 250 Metern. Wenn die "letzte Meile" länger als 550 Meter ist, ließe sich die Strecke durch Verwendung von kleinen Vplus-KVZs oder von Micro-Netzknoten verkürzen.


eye home zur Startseite
quadronom 15. Dez 2015

FTFY Soo klingt das für mich.

Truster 11. Dez 2015

A1 Forciert dzt. LTE, festnetz wird dzt. stiefmütterlich behandelt. Habe ich vor ca...

Auroratic 10. Dez 2015

Ich wohn am Land und hab mit A1 meine stabilen 16MBit/s ;)

wantilles 10. Dez 2015

Stimm ich dir zu. Zusätzlich möcht ich nicht wissen was das kostet. 50 MBit über Festnetz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 10,99€
  3. (-80%) 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  2. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  3. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  4. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  5. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  6. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  7. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  8. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  9. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  10. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Schwarzfahrer

    Herr Unterfahren | 14:17

  2. Re: Ein Stich mitten ins Herz der Dieselfans

    AllDayPiano | 14:17

  3. Und wieviele Nobelpreistraeger waren illegale...

    EWCH | 14:16

  4. Re: Meine VR wird auch selten genutzt.

    Dwalinn | 14:16

  5. Über die Kosten erfährt man nichts

    zuschauer | 14:14


  1. 13:30

  2. 13:10

  3. 13:03

  4. 12:50

  5. 12:30

  6. 12:12

  7. 12:11

  8. 11:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel