Abo
  • Services:
Anzeige
Schnelle Serverfestplatte mit 1,2 TByte
Schnelle Serverfestplatte mit 1,2 TByte (Bild: HGST)

10.000 U/min: Schnelle 1,2-TByte-Festplatte im 2,5-Zoll-Format von HGST

Schnelle Serverfestplatte mit 1,2 TByte
Schnelle Serverfestplatte mit 1,2 TByte (Bild: HGST)

HGST, vormals Hitachi, hat seine SAS-Festplatten mit 10.000 U/min um ein weiteres Servermodell erweitert. Dank einer zusätzlichen Scheibe mehr werden nun 1,2 TByte in einem 2,5-Zoll-Gehäuse erreicht.

Die Western-Digital-Tochter HGST hat eine neue Festplatte mit hoher Kapazität und SAS-Schnittstelle (6 GBit/s) vorgestellt. Die Ultrastar C10K1200 genannte Festplatte bietet im Unterschied zu dem bisher größten Modell des Herstellers eine Scheibe mehr. Auf vier Scheiben werden nun 1,2 TByte Speicherkapazität bereitgestellt. Laut HGST ändert sich für Integratoren nichts, da die Konstruktion und die Firmware identisch mit dem Modell C10K900 sind.

Anzeige

Die C10K-Festplatten bieten eine hohe Drehzahl von 10.000 U/min und damit für Festplatten recht niedrige Zugriffszeiten im Bereich von 3 ms. Zudem haben die Scheiben einen kleinen Durchmesser, was die Wege für die Köpfe reduziert. Die SAS-Festplatte passt in 2,5-Zoll-Schächte. Zu beachten ist die Bauhöhe von rund 15 mm. Das neue Modell nimmt zudem laut HGST 6,7 Watt und damit rund 1 Watt mehr elektrische Leistung im Betrieb auf. Im Ruhemodus bei abgeschalteten Köpfen sind es 3,7 Watt.

Der Cache der Festplatte ist 64 MByte groß. Einige Modelle der Festplatte unterstützen zudem eine Hardwareverschlüsselung.

Im Einzelhandel taucht das neue Modell noch nicht auf. Laut HGST wird die Festplatte bereits ausgeliefert und sollte auch einzeln verfügbar sein. Einen Preis wollte HGST auch auf Nachfrage nicht nennen. Zum Vergleich: Das bisher größte Modell der C10K-Serie mit 900 GByte kostet derzeit etwa 450 Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Gesundheitsrisiken?

    schnedan | 16:44

  2. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Stefan99 | 16:44

  3. Mit Stream On gibt es noch ein ganz anderes...

    D.Cent | 16:44

  4. Re: Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    DAUVersteher | 16:43

  5. Re: DATENVOLUMEN IST MEIST NUR FÜR ILLEGALE INHALTE!

    Karstelengro | 16:39


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel