1 TByte Speicher: DJI-Drohnen Mavic 3 und Mavic 3 Cine vorgestellt

DJI hat die Drohnen Mavic 3 und Mavic 3 Cine angekündigt, die gleich zwei Kameras an Bord haben und mit bis zu 1 TByte Speicher ausgerüstet sind.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
DJI Mavic 3 Cine
DJI Mavic 3 Cine (Bild: DJI)

Die neuen Drohnen DJI Mavic 3 und die Mavic 3 Cine sind mit einer Doppelkamera ausgerüstet, die das Hasselblad-Logo trägt. Die Hauptkamera beinhaltet einen 20 Megapixel-Sensor mit 24 mm Objektiv (Kleinbild-Äquivalent) und einer Blende mit f/2,8 bis f/11 sowie die Nebenkamera mit einem 12-Megapixel-Sensor mit einem Teleobjektiv (162 mm Kleinbild-Äquivalent) mit einer Blende von f/4,4. Die Rotoren sind einklappbar, um die Drohne leichter transportieren zu können.

Die Mavic 3 Cine kann Videos in Codec Prores 422 HQ mit einer maximalen Datenrate von 3.772 Mbit/s aufnehmen. Beide Modelle können zudem in H.264 und H.265 filmen und erreichen eine maximale Auflösung von 5,1K bei 50p. Ein weiterer Unterschied: Das Line-Modell ist mit einer 1 TByte großen SSD ausgerüstet, beim Standardmodell sind es nur 8 GByte. Der Cine liegt außerdem ein neuer Controller bei, der mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgerüstet ist, das eine Helligkeit von 1.000 nits bieten soll. Beim Standardmodell liegt der gleiche Controller bei, den DJI auch bei der Air 2S und der Mini 2 dazu legt.

In beiden neuen Drohnen ist das Advanced Pilot Assistance Program (APAS) 5.0 eingebaut, das zur Hinderniserkennung und -umgehung gedacht ist und die Sensordaten auswertet. Die neue Return-to-Home-Funktion kann die Windgeschwindigkeit in die Berechnung des kürzesten Weges zurück zum Startpunkt mit einbeziehen.

Die Drohnen sind mit einem Übertragungssystem mit einer Reichweite von bis zu 15 km ausgerüstet. Sie übertragen ein Bild mit 1080/60p zum Piloten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei etwa 75 km/h.

Die Drohnen bringen knapp unter 900 Gramm auf die Waage und sind mit neuen Akkus ausgerüstet, die eine Kapazität von 5.000 mAh bieten sollen. Die Flugzeit soll bei bis zu 46 Minuten liegen.

Die DJI Mavic 3 kostet 2.099 Euro. In der Fly-More-Version mit drei Akkus, einer Tragetasche und einem Neutraldichte-Filterset werden 2.799 Euro fällig. Die Mavic 3 Cine wird für 4.799 Euro angeboten. Beide Drohnen sollen ab dem 16.11.2021 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discounter
Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak

Netto hat ein Balkonkraftwerk mit 820 Watt (Peak) im Angebot, das direkt an eine Steckdose angeschlossen werden kann und die Stromrechnung reduzieren soll.

Discounter: Netto bringt Balkonkraftwerk mit 820 Watt Peak
Artikel
  1. OpenAI: ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren
    OpenAI
    ChatGPT-Firma lässt Programmierer die KI trainieren

    OpenAI, das Unternehmen hinter ChatGPT, hat Hunderte von Freiberuflern aus Schwellenländern zum Trainieren von Programmierfähigkeiten der KI eingesetzt.

  2. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

  3. Raumfahrtkonzept: Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb
    Raumfahrtkonzept
    Schnellere Weltraumreisen durch Pellet-Strahlenantrieb

    Die Nasa fördert innovative Konzepte für die Raumfahrt. Darunter eines, dass Weltraumreisen viel schneller machen soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 980 PRO 1TB Heatsink 111€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /