1. Quartal 2020: Tesla macht überraschend Gewinn in der Pandemie

Die Coronakrise macht Tesla noch nichts aus. Für das 1. Quartal wurde ein Gewinn gemeldet und auch im Gesamtjahr sollen die Ziele erreicht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Detail am Tesla-Supercharger
Detail am Tesla-Supercharger (Bild: Pexels)

Inmitten der Krise meldet Telsa einen Quartalsgewinn, obwohl von Analysten mit einem Verlust gerechnet wurde. Der Aktienkurs machte daraufhin einen Sprung um etwa zehn Prozent.

Stellenmarkt
  1. Typo3 Entwickler (m/w/d)
    Insignio GmbH, Kassel
  2. SAP MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Fürth
Detailsuche

Im letzten Quartal schaffte es Tesla noch, einen Gewinn von 16 Millionen US-Dollar zu machen. Es ist Teslas drittes profitables Quartal in Folge. Tesla hat zudem das erste Mal ein 1. Quartal mit einem Gewinn abgeschlossen. Das erste Vierteljahr eines Jahres gilt für Autohersteller traditionell als schwach.

Tesla konnte Cashreserven von 8,1 Milliarden US-Dollar aufbauen, die das Unternehmen nun womöglich sicher durch die Krise führen. Das Stammwerk in Kalifornien ist nach wie vor nicht arbeitsfähig, in Schanghai arbeitet Tesla aber bereits wieder und will bis Mitte 2020 wöchentlich 4.000 Autos bauen.

Der Kaufpreis für das Gelände, auf dem die brandenburgische Tesla-Fabrik entstehen soll, ist ebenfalls vor einigen Tagen überwiesen worden. Hier fehlen noch die Umweltverträglichkeitsprüfung und die anschließende Baugenehmigung. Tesla will nach wie vor ab dem zweiten Quartal 2021 mit der Auslieferung des Modells Y aus dem Werk in Grünheide beginnen. Derzeit müssen die Baupläne überarbeitet und der Bauantrag neu gestellt werden, weil in einigen Bereichen aufgrund des sandigen Bodens eine Pfahlgründung nötig ist.

Tesla verschiebt allerdings seine Pläne, den Elektro-Lkw noch 2020 auszuliefern, um ein Jahr auf 2021. Mit diesem Schritt liegt der Tesla Semi zwei Jahre hinter dem bisherigen Auslieferungsziel des Autoherstellers zurück. Außerdem reduziert Tesla den Preis des Model 3 Standard Range in China, um den Wegfall der dortigen Kaufprämien zu kompensieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

lincoln33T 30. Apr 2020

Bis 31.3 lief bei denen alles ganz normal.

mhalpern 30. Apr 2020

Tesla rechnet ein Auto erst als verkauft an, wenn es dem Kunden übergeben wird. In...

mhalpern 30. Apr 2020

Wieso meinst du das?


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /