Abo
  • Services:
Anzeige
Netztechnik bei Vodafone Deutschland
Netztechnik bei Vodafone Deutschland (Bild: Vodafone)

1 GBit/s Kompletter Glasfaserausbau kostet 93 Milliarden Euro

Für ein Drittel der Kosten der Bankenrettung könnte Deutschland jeden Haushalt bis zum entferntesten Bauernhof mit FTTH versorgen. Damit wäre flächendeckend eine FTTH-Versorgung mit 1 GBit/s und mehr möglich.

Anzeige

Ein flächendeckender Glasfaserausbau bis zum letzten Bauernhof in Deutschland würde bis zu 93 Milliarden Euro kosten. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Berufung auf Berechnungen des TÜV Rheinland und der TU Dresden. Das hatten der Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Bauernverband gefordert.

Zum Vergleich: Nach Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) bezahlt Deutschland für die Rettung der Banken eine Summe von bis zu elf Prozent der Wirtschaftsleistung, das sind rund 290 Milliarden Euro.

Bis 2014 sollen nach der Breitbandstrategie der Bundesregierung für 75 Prozent der Haushalte und bis 2018 für alle Haushalte Anschlüsse mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s zur Verfügung stehen. Eine Studie des Bundeswirtschaftsministeriums, die der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorliegt, kostet dies mindestens 20 Milliarden Euro. Dabei wird von einem Mix unterschiedlicher Technologien ausgegangen.

Der Ausbau für 75 Prozent würde 5 Milliarden Euro kosten. Weitere 7 Milliarden Euro würde es erfordern, 95 Prozent der Haushalte einen solchen Zugang zum schnellen Internet zu ermöglichen. Die letzten 5 Prozent würden nochmals 8 Milliarden Euro kosten.

Rund 1,9 Millionen Haushalte haben in Deutschland keine Breitbandgrundversorgung von mindestens 1 MBit/s aus dem Festnetz. Das teilte die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion der Partei Die Linke mit. Rund 240.000 Haushalte verfügten "nur per LTE über die Breitbandgrundversorgung von mindestens 1 MBit/s".

Nach Angaben der Bundesnetzagentur verteilen sich die Breitbandanschlüsse in Deutschland zu 86,8 Prozent auf DSL und zu 13,2 Prozent auf Kabelanschlüsse. LTE machte nach ersten Erhebungen rund 1 Prozent der Breitbandanschlüsse in Deutschland aus.


eye home zur Startseite
janpi3 28. Okt 2013

Du scheinst ernsthafte Textverständnis Probleme zu haben.

Anonymer Nutzer 25. Okt 2013

Willste mich veräppeln? -.- Es gibt nichts schnelleres als das Licht! xD Glasfaser wird...

Anonymer Nutzer 25. Okt 2013

Früher hatte der deutsche Kaiser wenigstens noch geäußert, daß die Banken halt pleite...

Anonymer Nutzer 25. Okt 2013

Deine Eltern kommen wirklich mit nur 10GB pro Monat aus? Zusammen? Oha! :D Das ist mal...

Der Fisch... 24. Okt 2013

Geflossen ist da bis jetzt nur relativ wenig, aber der grosse Knall kommt noch ;) Kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 12,99€
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Um Gottes Willen...

    Emulex | 07:56

  2. Re: "Qualität" ... aus einer Blechdose

    jo-1 | 07:51

  3. Re: Elektro Trucks sind leiser und somit entsteht...

    Ach | 07:47

  4. Re: A8-Chip

    jo-1 | 07:44

  5. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    KnutRider | 07:43


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel