1.300 Ladepunkte: Opel will Rüsselsheim mit Elektrotankstellen überziehen

Opel will seine Heimatstadt Rüsselsheim mit Elektrotankstellen ausrüsten und die Stadt zum Ort mit der höchsten Ladepunktedichte in der Europäischen Union machen. Geplant sind 1.300 Ladepunkte für Elektroautos.

Artikel veröffentlicht am ,
Opel-Chef Michael Lohscheller
Opel-Chef Michael Lohscheller (Bild: Opel)

Opels Heimatstadt Rüsselsheim in Hessen wird bis 2020 etwa 1.300 Ladepunkte für Elektroautos erhalten. Das entspricht einer Dichte von einem Ladepunkt für 72 Bewohner. Zum Vergleich: Hamburg kommt mit 1,8 Millionen Einwohnern auf nur 785 öffentlich zugängliche Ladepunkte.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Tester (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. Business Process Manager/BPM (m/w/d)
    C4B Com For Business AG, Germering bei München
Detailsuche

Gefördert vom Bundeswirtschaftsministerium soll die Installation der Ladepunkte in wenigen Monaten starten und sich auf das gesamte Stadtgebiet, das Opel-Gelände, den Campus der Hochschule Rhein Main, Wohnanlagen der Gewobau Rüsselsheim, Parkplätze ausgewählter Supermärkte und Einkaufszentren sowie das Gelände des städtischen Klinikums erstrecken. Das Projekt soll in mehreren Stufen bis zum Jahr 2020 realisiert werden. Dazu sollen bis zu 400 weitere Ladepunkte auf privaten Flächen entstehen.

Die Hochschule Rhein Main will dabei Themen wie Versorgungssicherheit und Netzintegration untersuchen, aber auch sozioökonomische Aspekte wie das Mobilitätsverhalten betrachten.

Opel will Elektrokleinwagen bauen

Mit seinem Elektro-Corsa will Opel dem Automobilkonzern Volkswagen Konkurrenz machen. Das Auto soll 2019 auf den Markt kommen. 2020 sollen das SUV Mokka X mit Elektroantrieb sowie der E-Transporter Vivaro folgen. 2019 will Opel zudem das SUV Grandland X mit Hybridantrieb herausbringen. Die Fahrzeuge werden auf Plattformen der Groupe PSA basieren. Bis 2024 will Opel seine gesamte Produktpalette elektrifizieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Coronapandemie: Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren
    Coronapandemie
    Einige Microsoft-Admins schliefen direkt in Rechenzentren

    Um weite Arbeitswege und Verspätungen zu vermeiden, hatten es sich einige Microsoft-Mitarbeiter in den eigenen Rechenzentren bequem gemacht.

norbertgriese 22. Dez 2018

Die Abrechnung nach Ladesaeulenblockierzeit plus geladene kWh scheint mir zielfuehrend...

norbertgriese 22. Dez 2018

Natürlich bekommt jeder im Opelwerk die Möglichkeit, sein eMobil auf Firmenkosten während...

norbertgriese 22. Dez 2018

Wo werden die Ladepunkte denn positioniert? Natürlich werden da mindestens 1300...

martinalex 22. Dez 2018

gerade beim Thema Fahrradförderung ist noch extrem viel Potential. Und auch der ÖPNV...

Bouncy 21. Dez 2018

Warst du schonmal in diesem Rattenloch? Es gibt zwar tatsächlich eine kleine, reiche...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /