ac-WLAN mit 5 GHz und flotter Gigabit-Switch

Den WLAN-Adapter 1200+ ac haben wir vor allem auf sein Tempo im 5-GHz-Band geprüft, denn das stellt die entscheidende Neuerung dar. Das Devolo-Kit kann aber auch gemischte Netze mit 2,4 GHz und 5 GHz bedienen. Ein bestehendes WLAN lässt sich per WPS mit einem Tastendruck an Router und Adapter klonen, wovon wir jedoch abraten würden: Im schlimmsten Fall funken gerade bei 2,4 GHz beide Geräte auf demselben Kanal und stören sich gegenseitig. Sinnvoller erscheint es uns, ein eigenes WLAN mit eigenem Kanal zu erstellen, bei den Clients muss man dieses schließlich nur einmal verbinden.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  2. Projektleiter (w/m/d) Robotic Process Automation
    SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Gemessen haben wir wiederum den Dateitransfer vom NAS, und zwar einmal bei direkter Sichtverbindung von Adapter und Client über drei Meter, dann über 9 Meter mit einer tragenden Stahlbetonwand dazwischen und dann im anderen Stockwerk mit einer Decke und der genannten Wand im Signalweg.

  • Durchsatz beim Kopieren großer Dateien vom NAS, Distanzen als Sichtlinie
  • Durchsatz beim Kopieren großer Dateien vom NAS, Distanzen als Kabellänge
  • Die Devolo-Software zeigt die Link-Geschwindigkeit an. (Screenshot: Golem.de)
  • Vorne der Einspeisepunkt, hinten der Access Point (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Die Filter des Adapters helfen gegen eine alte Bohrmaschine nur wenig. (Grafik: Golem.de)
  • Eine Energiesparlampe (ESL) kostet 30 Prozent Durchsatz. (Grafik: Golem.de)
  • Typischer Verlauf bei Störern im Stromnetz über sieben Minuten (Grafik: Golem.de)
  • Der WLAN-AP (r.) hat zwei schnelle Gigabit-Ports. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • An solchen einzelnen Wandsteckdosen läuft Powerline am besten. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
Durchsatz beim Kopieren großer Dateien vom NAS, Distanzen als Sichtlinie

Auf kurze Distanz erreichte das 5-GHz-WLAN einen Durchsatz von 27,2 Megabyte pro Sekunde, bei der mittleren Strecke noch 20,2 MByte/s. Dass ac-Netze mit vielen Hindernissen nicht gut zurechtkommen, zeigte sich bei der langen Strecke durch die Decke: Nur noch 0,5 MByte/s kamen auf dem Notebook an. Das reicht noch zum Surfen, kann jedoch bei Störungen im WLAN - wenn etwa eine Person vor dem Access Point steht - schon zu Abbrüchen beim Streaming führen. Für die Vernetzung von Clients auf demselben Stockwerk scheint der 1200+ ac aber stets schnell genug.

  • Durchsatz beim Kopieren großer Dateien vom NAS, Distanzen als Sichtlinie
  • Durchsatz beim Kopieren großer Dateien vom NAS, Distanzen als Kabellänge
  • Die Devolo-Software zeigt die Link-Geschwindigkeit an. (Screenshot: Golem.de)
  • Vorne der Einspeisepunkt, hinten der Access Point (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Die Filter des Adapters helfen gegen eine alte Bohrmaschine nur wenig. (Grafik: Golem.de)
  • Eine Energiesparlampe (ESL) kostet 30 Prozent Durchsatz. (Grafik: Golem.de)
  • Typischer Verlauf bei Störern im Stromnetz über sieben Minuten (Grafik: Golem.de)
  • Der WLAN-AP (r.) hat zwei schnelle Gigabit-Ports. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • An solchen einzelnen Wandsteckdosen läuft Powerline am besten. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
Der WLAN-AP (r.) hat zwei schnelle Gigabit-Ports. (Foto: Nico Ernst/Golem.de)

Da sich an dem Gerät auch zwei Gigabit-Ports befinden, wollten wir auch wissen, wie gut sich der Adapter als Switch macht. Dazu haben wir das NAS direkt an den 1200+ ac angeschlossen, und ebenso per Gigabit-Kabel das Notebook. Dabei ließen sich 109 Megabyte/s vom NAS kopieren - das liegt im Rahmen der Messgenauigkeit bei dem Wert, den wir sonst über andere Switches erzielten. Bei solchen Verkabelungen gilt es aber zu beachten, dass das NAS dann von allen anderen Clients, die sich nicht am selben Switch befinden, nur über Powerline zugänglich ist - und entsprechend langsamer.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ebenso wird das WLAN durch die Powerline im ungünstigen Fall ausgebremst. Wenn von einem Server, wie dem NAS, durch das Stromnetz nur 20 MByte/s ankommen, kann auch ein 1.200-MBit-WLAN nur diese 20 MByte/s erreichen, und nicht etwa rund 50 MByte/s, was ein ac-Netz auf freiem Kanal mit einem Link von 1.200 MBit/s durchaus erreicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Energiesparlampen und Handynetzteile stören starkLeistungsaufnahme und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


adjust-IT 14. Jul 2018

Hat jemand Erfahrung mit https://www.coaxlan.de/? Hier wird ein Mehrkanalmodem...

Mastercontrol 16. Mär 2016

Also ich bin in der EDV tätig und man kann von Glück sagen wenn man mal 10MB/s über das W...

Walfleischesser 27. Dez 2014

Bitte rechne 10x niedriger vor.

nie (Golem.de) 12. Dez 2014

Genau. Wobei das mit den nahen Verbrauchern sich auf die Verbindung der Geräte über das...

Feuerfred 10. Dez 2014

'N Bekannter von mir wohnt auch in einer Maisonettewohnung. Da liegt das Kabel einfach...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen3 im Test
Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Software Defined Silicon: Intel will Xeon-Funktionen als Lizenz-Update verkaufen
    Software Defined Silicon
    Intel will Xeon-Funktionen als Lizenz-Update verkaufen

    Mit dem Software Defined Silicon will Intel in Xeon-Hardware zunächst abgeschaltete Funktionen künftig als Lizenz-Upgrade bereitstellen.

  2. Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren
     
    Eine dritte Hand für Netzwerkadministratoren

    Die Aufgaben von Systemadministratoren werden immer komplexer und vielfältiger. Unterstützung bietet jetzt das Wiener Start-up PATCHBOX mit dem selbst entwickelten Installations-Tool Setup.exe.
    Sponsored Post von Patchbox

  3. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop/PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Windows 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel bei Amazon • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /