007, NVMe, Startpage: Aston Martin erobert die Rocket League

Was am 29. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
007, NVMe, Startpage: Aston Martin erobert die Rocket League
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

007-Auto in Rocket League: Der Aston Martin von Superspion James Bond spielt laut dem Entwicklerstudio Psyonix ab sofort in Rocket League mit. Das silberfarbene Vehikel aus Goldfinger (1964) kann im Itemshop gekauft werden. In den deutschen Kinos ist 007 nach aktuellem Stand ab dem 30. September 2021 in Keine Zeit zu Sterben wieder zu sehen - falls der Film nicht erneut verschoben wird. (ps)

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (d/m/w) Schwerpunkt IT-Security
    Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  2. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Güglingen
Detailsuche

Schnelle NVMe-SSDs von Kioxia: Die Exceria Pro ist ein PCIe-Gen4-x4-Modell, zu dem der Hersteller aber keinerlei weitere Daten genannt hat. Die Exceria G2 nutzt PCIe Gen3 x4 für bis zu 2 GByte/s lesend und bis zu 2 TByte Kapazität. Beide SSD-Serien sollen ab dem vierten Quartal 2021 verfügbar sein. (ms)

Übersetzungsdienst von Startpage.com: Der für seinen Fokus auf Privatsphäre und Datenschutz bekannte Suchmaschinenanbieter Startpage hat ein Angebot zur automatischen Übersetzung gestartet. Das Angebot ist direkt in die Suche integriert und über das Schlüsselwort translate verfügbar. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. Maps: Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland
    Maps
    Google bringt kraftstoffsparende Routen nach Deutschland

    In Nordamerika verwendetet Google bereits kraftstoffsparende Routen - die Funktion wurde für den deutschen Markt angepasst.

  2. Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
    Antimaterie
    Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

    Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  3. Microsoft: Sony soll Entwickler für Spieleabo-Sperre bezahlen
    Microsoft
    Sony soll Entwickler für Spieleabo-Sperre bezahlen

    Geld von Sony und dafür taucht das Spiel nicht im Xbox Game Pass auf: Diesen Vorwurf erhebt Microsoft. Das sei zum Nachteil der Abonnenten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /