Abo
  • Services:

007 Legends: Best-of-Missionen mit James Bond

Offiziell ist es das Spiel zum nächsten James-Bond-Film Skyfall, aber 007 Legends bietet ganz andere Einsätze: Spieler sollen als britischer Superagent in einer Auswahl aus dem aktuellen Streifen und sechs älteren Filmen antreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Bond in 007 Blood Stone
Bond in 007 Blood Stone (Bild: Activision)

Bei Filmumsetzungen kennen Spieler die Handlung meist schon aus dem Kino - also entfällt ein Grund, sich das Game zu kaufen. Mit 007 Legends will Activision dieses Problem auf ungewöhnliche Weise lösen: In dem Actionspiel für Playstation 3 und Xbox 360 absolviert James Bond eine Auswahl der nach Ansicht der Entwickler "größten und intensivsten Undercover-Missionen aus den spannendsten James-Bond-Filmen". Neben einem oder mehreren Einsätzen aus Skyfall, der am 9. November 2012 mit Daniel Craig in der Hauptrolle in die Kinos kommt, sind Aufträge aus sechs Klassikern zu absolvieren. Um welche es geht, verrät Activision bislang nicht.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. via experteer GmbH, Bonn

007 Legends entsteht beim britischen Entwicklerstudio Eurocom. Wie in den Filmen steht dem Spieler angeblich allerlei Spionage-Equipment und ein umfangreiches Arsenal an Waffen - natürlich auch die Walther PPK - zur Verfügung. Neben schnellen Fahrzeugen und exotischen Schauplätzen in aller Welt soll es auch allerlei Bond-Girls geben. Ob das Programm eine durchgehende Handlung hat, ist noch unklar.

Zusätzlich zur Kampange soll es die aus Goldeneye 007: Reloaded bekannten Mi6-Ops-Missionen und einen Multiplayermodus mit 4-Spieler-Split-Screen und Figuren aus den letzten 50 Jahren Bond geben. Legends erscheint laut Hersteller im Herbst 2012.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€

Charles Marlow 19. Apr 2012

Typisch So-nie.

Puppenspieler 19. Apr 2012

Fun Intended ;-)


Folgen Sie uns
       


AMD Radeon VII - Test

Die Radeon VII ist die erste Consumer-Grafikkarte mit 7-nm-Chip. Sie rechnet ähnlich schnell wie Nvidias Geforce RTX 2080, benötigt aber viel mehr Energie und ist deutlich lauter. Mit einem Preis von 730 Euro kostet die AMD-Karte überdies etwas mehr, die 16 GByte Videospeicher helfen nur selten.

AMD Radeon VII - Test Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /