Abo
  • IT-Karriere:

0,02 Sekunden Reaktionszeit: Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen

Die Sony A 6400 ist eine Systemkamera mit 24-Megapixel-APS-C-Sensor und sehr schnell reagierendem Autofokus: In 0,02 Sekunden soll die Autofokusgeschwindigkeit die Augen von Menschen und Tieren erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony A 6400
Sony A 6400 (Bild: Sony)

Mit der A6400 hat Sony eine neue Systemkamera der Mittelklasse vorgestellt, die über 425 Phasen- und Kontrast-Autofokuspunkte verfügt und einen APS-C-Sensor mit 24 Megapixeln hat. Der Sensor arbeitet bis zu Iso 102.400 und soll so auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Bilder garantieren.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont

Neben Fotos können 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde und bis zu elf Serienbildern pro Sekunde bei automatischer Schärfenachführung aufgenommen werden. Auf Wunsch macht die Kamera 116 JPEG-Fotos oder 46 RAW-Fotos in Folge.

In allen Autofokus-Modi erkennt die Kamera automatisch die Augen des Motivs und stellt darauf scharf. Der Fotograf kann manuell wählen, ob es das rechte oder linke Auge sein soll. Ab Sommer 2019 soll es per Firmware-Update einen Augenautofokus speziell für Tiere geben.

Zudem soll die Kamera einen Gegenstand, der einmal in den Fokus gerückt wurde, extrem präzise verfolgen, auch wenn sich dieser bewegt.

  • Sony A 6400 (Bild: Sony)
  • Sony A 6400 (Bild: Sony)
  • Sony A 6400 (Bild: Sony)
  • Sony A 6400 (Bild: Sony)
Sony A 6400 (Bild: Sony)

Sony bietet auch ein Hybrid Log Gamma (HLG) Profil an. So können Videos ohne Umwege auf kompatiblen HDR-Fernsehern abgespielt werden. Wer will, kann mit S-Log2 und S-Log3 filmen und in der Nachbearbeitung ein Colour Grading durchführen

Das Gehäuse der Kamera besteht aus Magnesium und ist staub- und feuchtigkeitsabweisend. Die A6400 soll ab Februar 2019 für rund 1.050 Euro erhältlich sein. Neben dem reinen Kamera-Body gibt es Kombinationen mit diversen Zoomobjektiven.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,90€ (Bestpreis!)
  2. 59,99€ (Release am 15. November)
  3. (Batman Arkham Collection & Lego Batman Trilogy)
  4. (u. a. Actionfiguren ab 11,99€, DCU Animation Batman Collection 59,97€, verschiedene Lego DC...

leipsfur 16. Jan 2019

Marketing-Blabla halt

Urbautz 16. Jan 2019

Chip & Co in Japan, Montage in China oder Taiwan, End-Q-Check und verpacken in Japan...


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /