Golem.de Tech Summit 2017
Wie man mit Game Engines VR-Welten erschafft

Die Technik als Basis: Auf Grundlage aktueller Game Engines entstehen einerseits Spiele, anderseits aber vielfältigste Anwendungen etwa im Bereich Augmented und Virtual Reality - längst auch in der Industrie. Auf dem Tech Summit beschäftigen sich Redner aus unterschiedlichen Bereichen auf Einladung von Golem.de unter anderem mit den aktuellen Entwicklungen in der Programmierung, mit der systematischen Erstellung von Assets und mit Lösungen etwa für Eingabeverfahren in künstlichen Welten.

Expertenvorträge von Stillalive Studios, SMI,
IT University of Copenhagen und vielen anderen
am 25. und 26. April in der Station Berlin
im Rahmen der Fachkonferenz QUO VADIS 2017

Sprecher
  • Kim Kulling
    SLM-Solution Group AG
    Asset-Importer-Lib architecture and use in OS-3D-Engines
    Tom Segelaub
    SMI
    Applications of Eye Tracking in Virtual Reality
    Martin Steinicke
    HTW Berlin
    The Disruptive Potential of Applied Interactive Technologies (APITs)
    Julian Mautner
    stillalive studios
    Drone Swarm - The Tech Behind 32,000 Simulated Space Drones
    Sven-Erik Knop
    Perforce Software
    Version Management for Game Developers
    Thomas Bedenk
    exozet
    VR input methods
    TBA
  • Dr. Sebastian Risi
    IT University of Copenhagen
    Towards More Adaptive and Creative Artificial Intelligence in Games
    Eike Langbehn
    HCI at University of Hamburg
    The Most Technical Issue of VR
    Dominic Eskofier
    Nvidia GmbH
    Every millisecond counts: How to render faster for Virtual Reality
    Frederick Maucksch
    Delight VR
    The Future of Virtual Reality Video
    Stephan Dilly
    Innogames
    Rapid UI Creation using Data Binding in Unity
    Jochen Hegewald, Peter Tarkanyi-Marosi
    Dassault Systems
    E3 - ENRICH, EXPERIENCE, ENGAGE Powerful workflow
    TBA

Alle Vorträge der QUO VADIS

Mit dem Ticket zum Golem Tech Summit können Sie sich neben den 15 exklusiven Experten-Vorträgen auch alle anderen interessanten Vorträge im Rahmen der Fachkonferenz QUO VADIS anhören.


Impressionen vom Tech Summit 2016
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 1