Abo
  • Services:

Mannesmann Arcor - Kauf von ISIS perfekt

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mannesmann Arcor AG & Co hat den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung von 64,9 Prozent am Düsseldorfer Stadtnetzbetreiber ISIS Multimedia Net jetzt vollzogen - das Bundeskartellamt und die zuständigen Aufsichtsgremien hatten zuvor dem Kauf der Anteile durch Mannesmann Arcor zugestimmt.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. BWI GmbH, Bonn

Die Festnetztelefongesellschaft Mannesmann Arcor hatte im August 1999 den beabsichtigten Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der regionalen Telefongesellschaft ISIS angekündigt. Neben dem Hauptgesellschafter Mannesmann Arcor sind die Stadtwerke Düsseldorf mit 17,5 Prozent, die WestLB mit 10 Prozent, die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mit 5 Prozent sowie die Stadtwerke Neuss mit 2,6 Prozent im Gesellschafterkreis von ISIS vertreten. Das Düsseldorfer Unternehmen wurde 1994 gegründet und beschäftigt zur Zeit rund 300 Mitarbeiter. Für das Jahr 1999 erwartet der Citynetz-Betreiber einen Umsatz von rund 76 Millionen DM.

Mannesmann Arcor und Isis wollen künftig gemeinsam ihre lokalen Telekommunikationsnetze weiter ausbauen und damit ihre Marktposition im Großraum Rhein-Ruhr stärken.

Durch den Zusammenschluß soll so der Wettbewerb im Ortsnetz weitere Impulse erhalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 119,90€
  4. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /