Abo
  • Services:

Beta von AVMs neuer ISDN-Software erhältlich

Artikel veröffentlicht am ,

Die ISDN-Software-Suite ISDN CAP!tain verspricht Nutzern von AVM ISDN-Controllern eine noch einfachere und komfortablere Kommunikation - zumindest unter Windows 98 und Windows NT. AVM bietet allen Benutzern eines Beliebigen AVM ISDN-Controllers ab sofort die Möglichkeit, mit der Beta-Version den Leistungsumfang des demnächst erscheinenden AVM ISDN CAP!tain zu testen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

CAP!tain vereint die bisher einzeln angebotenen Komponenten aus der AVM-Middleware wie ISDN CAPI Port- und NDIS WAN CAPI-Treiber, TAPI Services for CAPI und die Tools ISDNWatch sowie Connect32 in einer einheitlichen Installation unter einer grafischen Oberfläche. Zusätzlich ermöglicht CAP!tain einen einfachen und direkten Zugriff auf die Konfigurations- und Testoptionen jedes AVM ISDN-Controllers, der unter Windows 98 oder Windows NT 4.0 läuft.

CAP!tain vereint alle Systemtreiber, die für die Nutzung der vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten von Windows 98/NT für einen auf der ISDN-Standardschnittstelle CAPI 2.0-basierenden AVM ISDN-Controller notwendig sind. Das "ISDN Driver Model (IDM)" von AVM wird mit CAP!tain vollständig initialisiert und ermöglicht damit laut AVM die einfache Nutzung von Kommunikationslösungen über ISDN. Nach der Installation von CAP!tain soll das Windows DFÜ-Netzwerk einfacher für den Internetzugriff konfiguriert werden als bisher. Der dazu notwendige AVM ISDN CAPI Port-Treiber bzw. der AVM NDIS WAN CAPI-Treiber stehen dann im kompletten System für alle Kommunikationsanwendungen zur Verfügung. Die ebenfalls mit CAP!tain installierten TAPI Services for CAPI gestatten unter anderem die Nutzung von TAPI 2.1-kompatiblen Standardanwendungen wie "Wählhilfe" und "Outlook 98/2000" für Telefoniedienste z.B. in Verbindung mit einer beliebigen Soundkarte.

CAP!tain gestattet außerdem den direkten Zugriff auf die Konfiguration eines installierten AVM ISDN-Controllers. Nachträgliche Änderungen der Konfigurationsoptionen wie D-Kanal-Protokoll, Anzahl der installierten ISDN-Controller etc. sind ebenso möglich wie ein direkter Zugriff auf das Hardwaretestprogramm des Controllers. Das Programm ISDNWatch zur Darstellung der Controller-Aktivitäten ist ebenfalls in einer völlig überarbeiteten Version mit einer Reihe von zusätzlichen Leistungsmerkmalen in CAP!tain integriert. Gebührenanzeige inklusive leistungsfähigem Anrufmonitor, der auf Wunsch auch ständig in der Task-Leiste präsent ist, gestatten eine komplette Überwachung der gesamten Aktivitäten des installierten AVM ISDN-Controllers. Vervollständigt wird der Leistungsumfang von ISDNWatch durch umfangreiche Informationen zum installierten CAPI 2.0-Treiber.

Um die volle Funktionalität von CAP!tain nutzen zu können, wird ein aktueller CAPI 2.0-Treiber für den jeweilig installierten AVM ISDN-Controller benötigt (Version 03.07.01 oder höher). Die Installation ist nur unter Windows 98 und Windows NT 4.0 möglich.

AVM ISDN CAP!tain steht kostenfrei für alle AVM Kunden zunächst als Beta-Version zum Download über das AVM Data Call Center (ADC) bzw. auf AVMs FTP-Server bereit.

Hinweis:
AVM bietet während der Betaphase keinen Support für ISDN CAP!tain an, sammelt jedoch Feedback per E-Mail unter



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,59€
  2. 26,99€
  3. 7,99€
  4. 4,95€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /