• IT-Karriere:
  • Services:

1&1 erwirbt Mehrheit an GMX

Artikel veröffentlicht am ,

Die 1&1 Aktiengesellschaft & Co. KGaA erhöht ihren Anteil an der GMX Gesellschaft für Datenkommunikationsdienste mbH von heute 50 Prozent auf 62,5 Prozent. GMX ist in Deutschland Marktführer im Bereich E-Mail und Internet-Kommunikation.

Stellenmarkt
  1. ARIBYTE GmbH, Berlin
  2. andagon GmbH, Norddeutschland

Inzwischen nutzen über 2,8 Millionen Mitglieder kontinuierlich die GMX-Services, wobei sich laut Betreiber täglich 12.000 neue Nutzer anmelden. Mit monatlich über 130 Millionen Page-Impressions gehört GMX zudem zu den meistbesuchten und -genutzten Websites im deutschen Internetangebot.

"Die Messagingangebote von GMX entwickeln sich zu einer Art Kernkompetenz für die gesamte 1&1 Gruppe", so 1&1 Vorstand Ralph Dommermuth.

Obwohl 1&1 mit 62,5 Prozent bei GMX ab sofort eine Mehrheitsbeteiligung hält, bleibe das Management der Gesellschaft davon unberührt und im Tagesgeschäft vollkommen unabhängig, so 1&1. "Wir haben schon immer Wert darauf gelegt, daß unsere Beteiligungsgesellschaften von einem eigenständigen Management geführt werden", so Dommermuth weiter. Mit dem Aufstocken der Anteile wolle 1&1 bei GMX nicht die Regie übernehmen, sondern vielmehr an der überproportionalen Wertentwicklung des Unternehmens teilhaben.

Dommermuth: "GMX hat eine phantastische Zukunft vor sich; und die wollen wir sowohl fördern, als auch an ihr partizipieren."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-40%) 5,99€
  3. 3,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /