Abo
  • Services:
Anzeige

Reg TP senkt Interconnection-Gebühren

Anzeige

In einem Beschlusskammerverfahren hat die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post die neuen Interconnection-Tarife für die Zeit vom 1. Januar 2000 bis zum 31. Januar 2001 festgelegt. Danach kann die Deutsche Telekom AG von anderen Wettbewerbern durchschnittlich 2,04 Pfennig pro Minute statt bisher durchschnittlich 2,7 Pfennig pro Minute für die Durchleitung durch ihr Netz berechnen.

In der Hauptzeit, die auf 9 bis 18 Uhr festgelegt wurde, kann die Telekom zwischen 1,71 Pfennig für City-Gespräche bis 4,47 Pfennig für Ferngespräche von Ihren Mitbewerbern verlangen. In der Nebenzeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende sind die Durchleitungsgebühren auf 1,08 Pfennig pro Minute für City-Verbindungen bis zu 2,75 Pfennig pro Minute für Fern-Verbindungen festgelegt worden.

Mit diesem Beschluss wurde die beantragte Neufestlegung der Haupt- und Nebenzeiten ebenso genehmigt wie die beantragte Laufzeit des Regimes.

Zudem hat die Regulierungsbehörde in Übereinstimmung mit dem Bundeskartellamt festgestellt, dass die Deutsche Telekom AG auf dem Vorleistungsmarkt für Verbindungsleistungen ins Ausland nicht mehr über eine marktbeherrschende Stellung verfüge und daher die Entgelte für die Optionale Verbindungsleistung nicht mehr genehmigungspflichtig seien.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  2. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  3. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  4. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  5. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  6. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  7. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  8. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  9. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  10. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 10:12

  2. Entweder habe ich es falsch gelesen oder

    xobx | 10:12

  3. Re: Richtig so

    das_mav | 10:10

  4. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    Seismoid | 10:10

  5. Re: Samsung?

    plastikschaufel | 10:10


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:52

  4. 07:49

  5. 07:35

  6. 07:18

  7. 19:09

  8. 16:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel