Abo
  • Services:

Reg TP senkt Interconnection-Gebühren

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Beschlusskammerverfahren hat die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post die neuen Interconnection-Tarife für die Zeit vom 1. Januar 2000 bis zum 31. Januar 2001 festgelegt. Danach kann die Deutsche Telekom AG von anderen Wettbewerbern durchschnittlich 2,04 Pfennig pro Minute statt bisher durchschnittlich 2,7 Pfennig pro Minute für die Durchleitung durch ihr Netz berechnen.

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Dortmund

In der Hauptzeit, die auf 9 bis 18 Uhr festgelegt wurde, kann die Telekom zwischen 1,71 Pfennig für City-Gespräche bis 4,47 Pfennig für Ferngespräche von Ihren Mitbewerbern verlangen. In der Nebenzeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende sind die Durchleitungsgebühren auf 1,08 Pfennig pro Minute für City-Verbindungen bis zu 2,75 Pfennig pro Minute für Fern-Verbindungen festgelegt worden.

Mit diesem Beschluss wurde die beantragte Neufestlegung der Haupt- und Nebenzeiten ebenso genehmigt wie die beantragte Laufzeit des Regimes.

Zudem hat die Regulierungsbehörde in Übereinstimmung mit dem Bundeskartellamt festgestellt, dass die Deutsche Telekom AG auf dem Vorleistungsmarkt für Verbindungsleistungen ins Ausland nicht mehr über eine marktbeherrschende Stellung verfüge und daher die Entgelte für die Optionale Verbindungsleistung nicht mehr genehmigungspflichtig seien.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /