• IT-Karriere:
  • Services:

Teles bietet neue ISDN-Beta-Treiber für Win 2000

Artikel veröffentlicht am ,

Für Anwender der Windows 2000-Release-Candidate-Versionen hat die Teles AG neue Beta-Treiber für alle Teles-ISDN-Karten zum Testen freigegeben. Für den Test hat Teles einen eigenen Beta-Web-Server eingerichtet, auf dem die Beta-Treiber inkl. Anwendungen kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt werden. Außerdem bietet Teles kostenlosen E-Mail-Support für die Beta-Tester, übernimmt allerdings keine Kosten für eventuelle, durch die unfertige Software entstandene Schäden. Da es sich um einen weltweiten Beta-Test handelt, sind die entsprechenden Webseiten in Englisch gehalten.

Folgende Beta-Versionen stehen derzeit zum Testen für Windows 2000 in Deutsch und Englisch zur Verfügung:

  • TELES.ISDN Treiber ("CAPI") 3.36 für Windows2000
  • TELES.RVS-PowerPack 1.7

Folgende Hardware wird unterstützt:

  • TELES.SO/16.3
  • TELES.SO/PCI
  • TELES.SO/16.3 PnP
  • TELES.SO/16.3c PnP
  • TELES.PCMCIA

Anzumerken ist, dass sowohl die ISDN-Treiber als auch das PowerPack vollständig aber zeitlich limitiert sind. Während die ISDN-Treiber erst zum 1. Juni 2000 nicht mehr benutzt werden können, lassen sich die TELES.RVS-PowerPack 1.7 Anwendungen nur für einen Zeitraum von 30 Tagen nach der Installation nutzen. Die fertige Version von Windows 2000 erscheint am 17. Februar in den USA und etwas später auch in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

    •  /