• IT-Karriere:
  • Services:

MobilCom übernimmt D Plus

Artikel veröffentlicht am ,

Die MobilCom AG hat 100 Prozent der Anteile an dem Full-Service-Provider D Plus erworben, der Kaufvertrag zwischen dem Eigentümer Unisource - einem europaweit tätigen Telekommunikations-Joint-Venture von KPN Telecom, Telia und Swisscom - und der MobilCom AG ist jetzt unterzeichnet worden.

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Interhyp Gruppe, München

Die Bezahlung der D-Plus-Anteile an Unisource erfolgt durch 3 Millionen MobilCom-Aktien sowie einen Betrag von 50 Millionen DM in bar. MobilCom erwirbt D Plus rückwirkend zum 1. Oktober 1999.

Der Kauf bedarf noch der Zustimmung der Kartellbehörden, die Konsolidierung in den MobilCom-Konzern soll im Januar 2000 erfolgen. Der Full-Service-Provider D Plus arbeitet, so MobilCom, profitabel und erwartet für das Jahr 1999 einen Umsatz von rund 625 Millionen DM.

D Plus ist der viertgrößte unabhängige Mobilfunk-Service-Provider in Deutschland. Das 1991 unter dem Namen TMG "Tele-Funk Mobildienste GmbH" gegründete und 1998 in D Plus umfirmierte Telekommunikationsunternehmen betreut derzeit 500.000 Kunden in den Geschäftsbereichen Mobilfunk, Festnetz, Internet und Mehrwertdienste. Der Fokus liegt dabei auf dem Mobilfunkgeschäft.

D Plus vermarktet seine Produkte auf dem deutschen Markt über, so MobilCom, qualitativ besonders hochwertige Vertriebskanäle - bundesweit mehr als 2.500 Fachhandelspartner. Das Angebot richtet sich vornehmlich an kleine und mittlere Geschäftskunden sowie an Vieltelefonierer aus dem Privatkundenbereich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Xbox Series X)
  2. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...
  3. (u. a. Xiaomi POCO X3 6GB 128GB 6.67 Zoll für 197,10€, Xiaomi 4S 55 Zoll LED-TV für 377,10€)
  4. (u. a. Frontier Dev. Angebote (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€), Take...

Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    •  /