Abo
  • Services:

Pinnacle senkt Preis der miroVIDEO DC30plus

Artikel veröffentlicht am ,

Pinnacle Systems bietet das Videoschnittsystem miroVIDEO DC30plus ab sofort zu einem erheblich reduzierten Preis an. Bis vor kurzem noch für 1.999 DM im Handel, beträgt der Preis für die Desktop-Editing-Lösung miroVIDEO DC30plus ab sofort nur noch 1.399 DM. Damit ist die Karte zum gleichen Preis wie die miroVIDEO DV200 erhältlich, die im Oktober ohne Aufpreis um die Vollversion von Adobe Premiere 5.1, den Pinnacle Schriftgenerator TitleDeko sowie 300 Pixélan Video SpiceRack-Effekte erweitert wurde.

Stellenmarkt
  1. Atlas Copco IAS GmbH, Bretten
  2. init SE, Karlsruhe

Die miroVIDEO DC30plus ist ein internes, non-lineares Video-Editing-System für den professionellen und semi-professionellen Anwender. Neben einer konstanten Datenrate von bis zu 7 MByte pro Sekunde, S-Video-Auflösung, hardwarebeschleunigtem Rendering und miroINSTANT Video bietet sie Video-Overlay sowie Lippensynchronität durch einen integrierten Audiochip. Die Karte ist kompatibel mit den Video-Standards VHS, S-VHS, Hi8, Video8 und DV.

Sie unterstützt die Aufnahme von PAL/Secam/NTSC-Video und die Ausgabe von PAL/NTSC. Wie die DV200 wird die miroVIDEO DC30plus mit Adobe Premiere 5.1, Pinnacle TitleDeko sowie Pixélan Video SpiceRack ausgeliefert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,98€ + USK-18-Versand
  2. 54,99€
  3. (-70%) 8,99€
  4. (-80%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /