Abo
  • Services:

Media Control - Chart-Radio im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Unter www.chart-radio.de startete in der vergangenen Woche das Medienunternehmen Media Control ein Internetradio, das dem Surfer TOP 100-Charts entsprechend den offiziellen Media Control Charts on demand bietet. Auf Abruf können die Titel kostenlos angehört oder ein eigenes Radioprogramm zusammengestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. EWE Aktiengesellschaft, Cappeln

Dazu Ulrike Altig, Vorstandsvorsitzende der Chart Radio AG: "Die Reaktionen der User sind überwältigend. Bis zu 500 E-Mails sind in den ersten Tagen reingekommen. Die meisten bedanken sich. Einer sprach sogar vom ,Musik-Paradies auf Internet-Erden'." Über den Vertriebspartner Amazon.de können CDs auch sofort online bestellt werden.

Zu einem weiteren Highlight im Chart-Radio mausern sich die Abstimmungen für neue Titel, die noch nicht veröffentlicht wurden - die sogenannten First Plays. Wer an diesen "Votings" teilnimmt, sammelt "Cyberdollars" und erhält dafür Prämien.

Ulrike Altig: "Nach den ersten Trends nutzen neben den Jugendlichen von 14 bis 19 Jahren vor allem die 25- bis 35-jährigen Chart-Radio. Das ist eine heiße Zielgruppe für die Plattenfirmen: diese Gruppe hat mehr Geld zur Verfügung. Nach wenigen Tagen können die Promotionleute bereits abschätzen, wie ein neuer Titel laufen wird."

Nach den Erfahrungen der ersten zehn Tage ist man sich in Baden-Baden sicher, das Ziel von einer Million registrierter Hörer schnell zu erreichen: "Die anonymisierten Daten von einer Million Musikfans werden unser größter Schatz. Bei Chart-Radio wissen wir genau, wer die Titel hört oder eine Werbung sieht."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /