• IT-Karriere:
  • Services:

Videoschnitt am Mac: Final Cut Pro 1.2 in Deutsch

Artikel veröffentlicht am ,

Apple hat heute die neue Version 1.2 der Videoschnitt-Software Final Cut Pro vorgestellt. Die in Kürze erhältliche Software ist erstmals auch in deutscher Sprache mit voller PAL-Unterstützung erhältlich. Final Cut Pro 1.2 ist zwar auf den Befehlssatz des G4-Prozessors ("Velocity Engine") optimiert, soll aber auf allen PowerMacs Videobilder wesentlich schneller bearbeiten können.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

"Final Cut Pro 1.2 bietet in Kombination mit der außergewöhnlichen Rechenleistung der Power Mac G4 Computer signifikante Steigerungen bei Geschwindigkeit, Leistung und Vielseitigkeit", erklärt Phil Schiller, Vice President Worldwide Marketing von Apple. "Mit Final Cut Pro 1.2, einer digitalen Videokamera und dem Power Mac G4 mit integrierter Firewire-Schnittstelle, erhält man eine professionelle Videoschnittlösung - und das für weniger als 10.000 Mark."

Durch die gesteigerte Rechengeschwindigkeit soll die Version 1.2 eine Vollbilddarstellung in Echtzeit auf dem Computermonitor bei gleichzeitiger Wiedergabe auf einem PAL/NTSC-Bildschirm ermöglichen. Zudem wurde laut Apple das Batch Capturing verbessert, es lassen sich nun mehrere Clips oder Sequenzen in einem Durchgang digitalisieren.

Final Cut Pro ist auf Mac OS 9 optimiert. Zu den Neuerungen zählen unter anderem eine Importmöglichkeit für Macromedia-Flash-Dateien, die Drei-Tasten-Bedienung der Shuttle-Funktion und die Unterstützung zusätzlicher Plug-ins von Drittanbietern. Außerdem gehören zum Lieferumfang der Software bereits zahlreiche Zusatzprogramme für Post-Production, 3D-Effekte und Komprimierung wie zum Beispiel "Commotion DV" von Puffin Design, die Modeling-Software "Cinema 4D Go" von Maxon sowie der "Media Cleaner EZ 4 for Quicktime" (exklusive dem "FX Feature Set") von Terran Interactive.

Final Cut Pro basiert auf der Multimedia-Software QuickTime und kann daher u.a. auch auf die Video- und Überblendeffekte von QuickTime 4 zugreifen.

Die deutschsprachige Vollversion von Final Cut Pro 1.2 ist ab Mitte Januar 2000 für 2.479,- DM über den Apple Store und den Fachhandel erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  2. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)
  3. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  4. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
    2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
    3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

      •  /