• IT-Karriere:
  • Services:

Ricardo.de versteigert Bands und Musiker

Artikel veröffentlicht am ,

Ricardo.de und BeSonic.com versteigern ab sofort Live-Bands und Solisten aus der BeSonic-Musiker-Community für Veranstaltungen jeder Art.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, München
  2. Weisenburger Bau GmbH, Karlsruhe

Privatleute wie auch professionelle Veranstalter können direkt mit Live-Musikern Kontakt aufnehmen und sich vorab ein Bild über deren musikalische Qualität verschaffen: Jeder Live-Act bietet ausführliche Informationen und Demo-Songs als Real Audio Stream oder als MP3-Datei an.

Für Musiker will man so neue Wege aufzeigen, um an Live-Auftritte zu kommen. Wer sich attraktiv präsentiert, flexibel und kreativ ist, habe große Chancen, demnächst auf einem Stadtfest, einer Geburtstagsfeier oder bei einem Lifestyle-Event auftreten zu können.

Kommentar: Dabei darf man allerdings fragen, warum ein Preiskampf um eine nahezu unbekannte Band entbrennen soll, die kaum ausgebucht sein sollte. So scheint die Kooperation mit Ricardo lediglich eine recht einfache Möglichkeit zu sein, die Reichweite der eigenen Plattform zu erhöhen, während das Profil der Internet-Auktionhäuser zunehmend verwässert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


      •  /