Abo
  • Services:

Server-Check zum Jahreswechsel

Artikel veröffentlicht am ,

Einige Internet-Informationsdienste versprechen, am 1. Januar möglichst rasch eine Zusammenfassung aller durch das Jahr 2000 auftretenden Störfälle zu liefern - einen kurzen Check der Verfügbarkeit der wichtigsten Server verspricht www.inferno2000.de .

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Regensburg
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die Web-Site will in Echtzeit verfolgen, ob die "Katastrophe" eintritt oder nicht. Der Rechner von Inferno2000 baut eine Minute vor Mitternacht eine Verbindung zu den 2000 wichtigsten Internet-Servern der Welt auf. Wenige Sekunden nach Mitternacht soll dann das Ergebnis über Serverausfälle bekanntgegeben werden.

Ebenfalls überprüft werden sollen die Server der deutschen Atomkraftmeiler. Da der Zeitpunkt des Jahrtausendwechsels abhängig vom Längengrad ist, wird das Netzwerk in bestimmten Intervallen immer wieder neu aufgebaut. Der erste Check findet um 12 Uhr mittags statt, wenn die Rechner in Neuseeland auf die Probe gestellt werden.

Zudem kann jeder kostenlos einen x-beliebigen Server in die Checkliste aufnehmen lassen und nach Mitternacht den Statusbericht "seines" Servers abrufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 23,99€
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /