Abo
  • Services:
Anzeige

Soyo stellt 11 neue Mainboards vor

Anzeige

Neue Produkte angekündigt
Neue Produkte angekündigt
Gleich 11 neue Mainboards für Athlon, Pentium II und III sowie Sockel 370 (Celeron)-Prozessoren hat der taiwanesische Hersteller Soyo gestern angekündigt. Alle für nächstes Jahr angekündigten Soyo Mainboards basieren auf den neuesten Chipsätzen, unterstützen die neuesten Prozessoren bis 800 MHz Taktfrequenz, ein Systembus von 100 bzw. 133 MHz, 4X AGP, UltraDMA/33 und USB. Einige Boards bieten integrierte Netzwerkkarten oder AMR Steckplätze für preiswerte Audio- bzw. Modem-Karten.

Hier eine Liste der angekündigten Mainboards:

  • Das SY-6ICA (ATX) für Pentium II/III basiert auf Intels neuem Camino Chipsatz i820 und fasst zwei RAMBUS Speichermodule, was einen max. Speicherausbau von 512 MB erlaubt. Preis: 139,- US-Dollar.
  • Das SY-6ICAD entspricht dem SY-6ICA, bietet anstelle der zwei RAMBUS zwei SDRAM (DIMM) Speichersteckplätze. Der max. Speicherausbau liegt auch hier bei 512 MB. Preis: 139,- US-Dollar.
  • Das SY-K7AIA (ATX) ist für AMDs leistungsfähigen Athlon-Prozessor entwickelt worden und basiert auf dem AMD-750 Chipsatz. Es unterstützt alle Slot-A AMD Prozessoren ab 500 MHz und bietet 5 PCI und 2 ISA Steckplätze. Preis: 145,- US-Dollar.
  • Das SY-6VCA (ATX) für Pentium II/III basiert auf VIA Technologies Apollo PRO133 Chipsatz, der vier schnelle PC-133 SDRAMs unterstützt und damit Intels Camino-Chipsätzen mehr als nur Konkurrenz macht. Unterstützt werden auch Intels Coppermine Pentium III Prozessoren mit 733 MHz Taktfrequenz. Der max. Speicherausbau liegt bei beachtlichen 1,5 GB SDRAM. Preis: 105,- US-Dollar.
  • Das SY-7VCM (ATX) entspricht dem SY-6VCA, fasst jedoch Sockel-370 Prozessoren wie Intels Celeron. Preis: 99,- US-Dollar.
  • Das SY-6IWM (Mikro-ATX) und das SY-6IWM/L (Mikro-ATX) für Pentium II/III basieren auf Intels "Whitney" 810/810E Chipsätzen, die mit integrierter Sound- und Grafikhardware ausgestattet und so vorrangig für preiswerte Komplettsysteme gedacht sind. Soyo hat beide Whitney Boards mit einem Aureal 8810 Audiochip ausgestattet. Das SY-6IWM (Preis: 115,- US-Dollar) bietet im Gegensatz zum preiswerteren SY-6IWM/L (Preis: 85 US-Dollar) AGP-Grafik mit 4 MB Grafikspeicher.
  • Vier weitere Mainboards hat Soyo für Internet-Rechner, "Business-Designer-Desktop-PCs" und Spielhallen vorgesehen. Alle basieren auf dem SiS 630 bzw. 540 Chipsätzen und bieten sowohl einen integrierten 128-Bit 2D/3D-Ultra-AGP Grafikchip als auch einen Ethernet-Controller: SY-6SWM (Pentium II/III), SY-7SWM (Celeron), SY-5SSM Pro Super Socket 7 (Pentium MMX, K6 etc.) und das SY-7SWF (Celeron).

Alle neuen Mainboards von Soyo werden mit einem Symantec Software-Paket ausgeliefert und enthalten: Symantec Norton AntiVirus, Symantec Norton Ghost (Festplatten-Utility) und den CD-ROM Simulator Symantec Virtual Drive.

Neben der beachtlichen Anzahl an Mainboards hat Soyo mit der SY-1394 noch eine "Firewire" IEEE-1394 (400 Mbit/Sekunde) PCI-Karte angekündigt, die drei Firewire-Geräte (z.B. Videokameras) bedienen kann und nebenbei auch als Peer-to-Peer Netzwerkadapter dienen kann. Der Firewire-Adapter kostet laut Soyo 35 US-Dollar.

Informationen zu Soyo-Mainboards gibt es bei der US-Niederlassung unter Soyo.com oder bei Soyo Deutschland unter Soyo.de .


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. AutoScout24 GmbH, München
  2. Continum AG, Freiburg
  3. Giesecke+Devrient GmbH, München
  4. Hannover Rück SE, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    chithanh | 06:26

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 05:54

  3. Re: Die US Regierung...

    honna1612 | 05:11

  4. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    p4m | 05:01

  5. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel