Abo
  • Services:

fluxx.com startet virtuelles Rubbellos

Artikel veröffentlicht am ,

Analog zu den traditionellen Rubbellosen des Deutschen Lotto- und Toto-Blocks bietet die fluxx.com AG auf ihrem Online-Glücksspiel-Portal jaxx.de jetzt das Rubbellos an.

Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Unter der Rubrik RubbelJAXX erhält jeder Teilnehmer, der sich persönlich registriert, pro Tag drei virtuelle Rubbellose gratis. Für den Erhalt von weiteren Rubbellosen müssen die Spieler Fragen zu Marktforschungszwecken beantworten. Die Preise, die Markenartikler und Dienstleister für diesen Marketingkanal zur Verfügung stellen, werden den Gewinnern ins Haus geliefert. Die Gewinnausschüttung liegt bei 40 Prozent, so fluxx.com.

Ein von fluxx.com entwickeltes Java-Applet erlaubt es dem Spieler, die sechs Felder auf dem Los mit dem Mauszeiger freizurubbeln. Bei drei identischen Symbolen steht er als Gewinner fest.

Mit dem Einsatz der neuen Rubbellose will fluxx.com gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Zum einen rechnet das Kieler Unternehmen mit einem deutlichen Anstieg der Neuregistrierungen bei jaxx.de, zum anderen soll RubbelJAXX den Kooperationspartnern und Geschäftskunden von fluxx.com ein innovatives Instrument für effizientes One-to-One-Marketing im Internet bieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

      •  /