Abo
  • Services:

Red Hat - mehr Umsatz und mehr Verlust

Artikel veröffentlicht am ,

Red Hat erzielte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2000, das am 30. November zu Ende ging, einen Umsatz von 5,4 Millionen US-Dollar, ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Demgegenüber standen jedoch Verluste, die mit 3,6 Millionen US-Dollar oder 0,05 US-Dollar pro Aktie deutlich höher ausfielen als erwartet. Im Vorjahr konnte man zu diesem Zeitpunkt noch einen Gewinn von 100.000 US-Dollar vermelden.

Insgesamt beläuft sich der Umsatz von Red Hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres auf 12,6 Millionen US-Dollar, 77 Prozent mehr als in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 1999. Der Verlust liegt auf diesen Zeitraum gerechnet bei insgesamt 8,8 Millionen US-Dollar, oder 0,21 US-Dollar pro Aktie.

Zudem kündigte Red Hat einen 2:1 Aktiensplit für den 27. Dezember 1999 und die Ausgabe neuer Aktien für Januar 2000 an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 19,99€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /