• IT-Karriere:
  • Services:

AMD demonstriert 900-MHz-Athlon

Artikel veröffentlicht am ,

AMD hat scheinbar nur auf Intels gestrige Ankündigung der neuen 750- bzw. 800-MHz-Pentium-III-Prozessoren gewartet und kündigte gleich zwei verschiedene 900-MHz-Athlon-Prozessoren an. Beide neuen 900-MHz-Athlons werden in 0,18 Micron gefertigt, unterscheiden sich jedoch in einem Detail: Die eine Version wird mit Aluminium- und die andere mit Kupferverbindungen gefertigt. Letztere wird in AMDs neuer Chip-Fabrik in Dresden hergestellt.

AMDs derzeitig schnellster auf dem Markt erhältlicher Prozessor ist der 750-MHz-Athlon, erste Tests der erst ab Anfang nächsten Jahres erhältlichen 800-MHz-Version sind bereits in der US-Presse zu finden. Bis Mitte 2000 verspricht AMD, die 1-GHz-Barriere zu brechen. Konkurrent Intel hat gestern zwar die Verfügbarkeit der 750-MHz- und der 800-MHz-Pentium-III-Prozessoren bekannt gegeben, wird jedoch auch erst im nächsten Jahr ausreichende Stückzahlen liefern können. Es bleibt also ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€
  2. 11€

Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    •  /