Abo
  • Services:

Fusion - FairAd und SaveBySurf gehen zusammen

Artikel veröffentlicht am ,

Gemeinschaftlich und kooperativ den Markt für Target Marketing Plattformen erschließen wollen - das gemeinsame Unternehmen wird mit der Software und dem Namen von FairAd weitergeführt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

SaveBySurf und FairAd arbeiteten bis zum heutigen Datum getrennt an ähnlichen Projekten. Eine spezielle Software soll es dem Werbetreibenden ermöglichen, eine exakte Einblendung von Werbebannern im Internet auf genau definierbare Zielgruppen vorzunehmen.

Internet-Nutzer sehen somit Werbung, die sie interessiert und nicht stört, so die Idee. Dies erhöhe die Werbewirkung in hohem Maße und reduziere die Ausgaben für Werbekampagnen erheblich.

Der Internet-Nutzer hingegen kann durch diese Systeme seine Online-Kosten leicht reduzieren, indem er für die Nutzung der Software eine Vergütung erhält.

Durch den Zusammenschluss wollen die beiden Unternehmen starke Synergiepotentiale nutzen. Als einer der ersten deutschen Anbieter bringt SaveBySurf eine hohe Anzahl an Usern in die Kooperation ein. FairAd bringt neben seinen Teilnehmern auch seine leistungsfähige Software und Marketingstärke in den Unternehmensverbund ein.

Die Teilnehmer von SaveBySurf erhalten so in Zukunft eine höhere Vergütung und durch die FairAd-Software neben Werbeinformationen auch News und Börsenkurse, so die Unternehmen. Wer jedoch bei SaveBySurf einen Kunden geworben hat, und bei FairAd vom gleichen geworben wurde, geht unter Umständen aber leer aus.

"Die Kombination von jungem Elan des SaveBySurf-Teams mit der langjährigen Internet- und Werbeerfahrung der FairAd-Mitarbeiter ergibt ein dynamisches Unternehmen mit deutlichem Marktvorsprung. Zudem wird die gemeinsame Teilnehmeranzahl für ein überdurchschnittlich schnelles Wachstum sorgen", so Alexander Gaigl, Geschäftsführer von FairAd.

Jörn Rhinow, Geschäftsführer von SaveBySurf, zum Merger: "Mit FairAd haben wir den idealen Partner gefunden, um unser Know How ausbauen und die Interessen von SaveBySurf und seinen Teilnehmern weiter verfolgen zu können. Das erweiterte FairAd-Team wird noch schneller und effektiver das neue Target-Marketing-System für User und Werbekunden aufbauen."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 6,37€
  4. 31,99€

Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /