• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe Active Share: Bildertausch zu Weihnachten

Artikel veröffentlicht am ,

Für den privaten Bilderaustausch hat der Grafikspezialist Adobe jetzt das Produkt Active Share aus der Taufe gehoben, das kostenlos abgegeben wird und ab sofort zur Verfügung steht.

Stellenmarkt
  1. WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG, Wickede/Ruhr, Bielefeld
  2. ARIBYTE GmbH, Berlin

Die Software ist zum Erstellen, Bearbeiten, Organisieren und Verwalten von Digitalfotos gedacht, die über den AmazingMail.com -Service auch als echte Postkarten verschickt werden können.

Adobe ActiveShare 1.3 arbeitet auf Rechnern mit den Betriebssystemen Windows 95, 98 und Windows NT 4.0. Die Digitalbilder können auf der Website ActiveShare.com abgelegt werden und per Passwort geschützt anderen Personen zugänglich gemacht werden.

Adobe denkt bei dem Produkt eher an die amerikanische Großfamilie, die über den halben Kontinent verteilt gerne Fotos tauschen möchte, als an die bundesdeutsche Kleinfamilie, doch auch hier zu Lande ist der Service nutzbar.

Diejenigen, die selbst keinen Internetzugang haben, können die Bilder bis Ende des Jahres als Postkarten ausgedruckt für 45 Cents (US-Dollar) innerhalb der USA verschickt bekommen. Danach kostet das Stück 99 Cents, wobei Mengenrabatte gewährt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Promo: Warhammer 2 für 16,99€, Three Kingdoms für 37,99€, Attila für 11...
  2. 72,90€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. NZXT gläsernes Tower-Gehäuse für 99,90€, Lenovo Thinkpad T440, generalüberholt...
  4. (u. a. Nomis, Escape Plan 2, Anon, The Boy, Der unsichtbare Gast, The Punisher - Uncut)

Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
    Workflows
    Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
    Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

    1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
    2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
    3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

      •  /