Abo
  • Services:

Nur via Netz: Comtech bringt Millennium-Edition

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Millennium-Edition will Comtech ins neue Jahrtausend starten - dahinter steckt ein High-End-PC im futuristischen Design mit AMD Athlon 750 MHz Prozessor, der ab 1. Januar 2000 ausschließlich via Internet erhältlich sein wird.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Sachsenheim
  2. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ALGORITHMEN UND WISSENSCHAFTLICHES RECHNEN SCAI, Sankt Augustin

"Wir wollen dem anspruchsvollen Kunden zum Start ins neue Jahrtausend ein Produkt anbieten, das in jeder Hinsicht State-Of-The-Art ist", so comtech Marketing-Chef Jürgen Litz.

Neben dem AMD-Chip stecken zudem 256 MB Arbeitsspeicher, eine 28 GB Seagate Barracuda (Ultra DMA 66), ein DVD-Laufwerk, ein Mitsumi CD-Brenner, eine Soundblaster Live Soundkarte und eine Creative 3DBlaster GeForce Grafikkarte mit 32MB RAM im Rechner.

Außerdem im Lieferumfang enthalten sind ein internes Modem oder eine ISDN-Karte, eine schnurlose Tastatur nebst Maus sowie ein leistungsfähiges Boxensystem von Creative.

Der Preis für die Millennium-Edition liegt aber dann auch bei stattlichen 6.449,- DM, inklusive Software kostet der High-End-PC 6.749,- DM.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)
  2. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /