Abo
  • Services:
Anzeige

Konami und Universal - Gemeinsam an die Spitze

Anzeige

Der japanische Spielehersteller Konami Co Ltd http://www.konami-europe.com und die Universal Interactive Studios (UIS) kündigten heute eine umfassende strategische Allianz für Entwicklung, Vertrieb und Marketing für kommende Videospiele an. In Folge dieses Übereinkommens übernimmt Konami die Produktion, den Vertrieb und das Marketing sämtlicher von den Universal Interactive Studios entwickelten Titel mit den Lizenzen der Muttergesellschaft Universal Studios. Man darf also Spiele zu Kinolegenden wie Jurassic Park, Bruce Lee und Woody Woodpecker erwarten.

Das Übereinkommen umfasst außerdem einen "First Look-Deal", der Konami ein Vorzugsrecht für alle kommenden Lizenzspiele sichert, die von den Universal Interactive Studios entwickelt werden. Konami und Universal vereinbarten außerdem die Zusammenarbeit in benachbarten Geschäftsfeldern wie dem Film- und Fernsehgeschäft, bei Merchandising-Produkten und im Arcade-Bereich.

"Wir haben einen weltweit tätigen Partner gesucht, der Erfahrungen mit allen relevanten Konsolen-Systemen hat, über starke Marketing- und Vertriebsvoraussetzungen in allen wichtigen Absatzmärkten verfügt und außerdem ein hervorragendes Produktportfolio und exzellente Business-Strukturen besitzt. Konami ist weltweit der einzige Spiele-Publisher, der diese Bedingungen erfüllt", so Jim Wilson, Senior Vice President und General Manager von UIS. "Die strategische Allianz zwischen Universal und Konami signalisiert einen Wandel in der Zusammenarbeit zwischen Entertainment- und Spiele-Branche. Das von uns entworfene Modell der Kooperation erlaubt es Universal, sich voll und ganz auf die Entwicklung erstklassiger interaktiver Unterhaltung zu konzentrieren, während Konami seine beispiellose Erfahrung in Sachen Technologie, Marketing und Vertrieb zur Verfügung stellt."

Die Universal Interactive Studios, bestens bekannt für Playstation-Spiele wie Crash Bandicoot oder Spyro the Dragon für Playstation, haben erst kürzlich ihre Entwicklungstätigkeiten ausgeweitet, um neue Titel zu erstellen und weitere Lizenzen der Universal Studios umzusetzen. Neben der Konvertierung von Playstation-Titeln für PC und Dreamcast wird außerdem an der Entwicklung von Next Generation-Software und Online-Spielen gearbeitet.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Wacker Chemie AG, München
  3. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  4. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  2. 109,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    Hackfleisch | 14:07

  2. Re: Tank

    Der Held vom... | 14:03

  3. Re: Ich hätts ins Ausland verlegt ...

    Balion | 14:02

  4. too little too late...

    Crass Spektakel | 14:02

  5. Re: Alter

    SC_Fanatiker | 13:58


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel