Abo
  • Services:

TCP/IP bietet ADSL-Standleitungen ins Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Die TCP/IP GmbH aus Berlin will ab Januar unter dem Namen Contrib.ADSL in über 40 Städten Internet-Standleitungen via ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) anbieten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

"Der Bedarf an Bandbreite wächst exponentiell," so der Vertriebsleiter der TCP/IP, Christian Hampe. "Mit Contrib.ADSL bieten wir unseren Kunden zu sehr attraktiven Preisen ein Produkt, das stark am Bedarf der meisten Nutzer ausgerichtet ist, die sehr viel mehr Daten empfangen als versenden."

Bei ADSL steht beim Empfang von Daten aus dem Netz (downstream) die 10-fache Kapazität dessen zur Verfügung, was für den Versand bereit steht (upstream). Aber selbst bei Betrieb eines eigenen Webservers oder starkem Mailaufkommen stehen schon bei der kleinsten Anbindung mit 0,2 Mbit/s upstream und 2 Mbit/s downstream Traffic ca. 55 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Die Anbindung mit 2/0,2 Mbit/s kann jederzeit auf 4/0,4 Mbit/s oder 6/0,6 Mbit/s ausgebaut werden, ohne dass hierfür neue Leitungen gelegt werden oder zusätzliche Installationskosten anfallen.

Bei der Einrichtung des Anschlusses fallen einmalig 990,- DM inkl. Leitungsinstallation an. Monatlich wird bei 2/0,2 Mbit/s ein Sockelbetrag von 990,- DM fällig. Die Anbindung mit 4/0,4 Mbit/s kostet 1.490,- DM, die mit 6/0,6 Mbit/s 1.990,- DM. In diesen Sockelbeträgen sind jeweils die Leitung im Ortsnetz sowie 1 GB Traffic enthalten.

Weiteres Datenvolumen wird mit 80,00 DM/GB für die ersten 25 GB, 70,00 DM/GB zwischen 25 und 50 GB, sowie 60,00 DM ab dem 51. GB berechnet. Bei Verträgen mit mindestens einjähriger Laufzeit wird ein Router Cisco 1401 gestellt.

Der Internet-Backbone der TCP/IP wird zudem ab Januar 2000 um 3 x 155 MBit/s ATM (Asynchroner Übertragungsmodus) erweitert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-81%) 5,75€
  3. 14,95€
  4. (-79%) 4,25€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /