Abo
  • Services:

Online-Forum für datensichere Telearbeit

Artikel veröffentlicht am ,

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) führt der Projektträger Multimedia beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt die Initiative DATEL durch, zu der auch ein neues Forum zum Thema sichere Telearbeit gehört. Das Online-Forum DATEL, das von der TA Telearbeit GmbH eingerichtet und betreut wird, wendet sich an kommunale Verwaltungen, insbesondere an alle Projektteilnehmer, aber auch an kleine und mittlere Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. SWM Services GmbH, München

Die Besucher des Online-Forums können sich in einem geschlossenen Bereich auf einer virtuellen Landkarte einen Überblick über sämtliche Teilnehmer verschaffen und per Mausklick direkt Kontakt aufnehmen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, auf einer "Erste-Hilfe-Station" spezifische Fragen zur Telearbeit zu stellen, die von den Beratern der TA Telearbeit beantwortet werden.

Das Online-Forum DATEL wird heute eröffnet.

Telearbeit wird nicht nur für Unternehmen sondern auch für kommunale Verwaltungen zunehmend zum Zukunftsthema, ist aber erst in drei Prozent der Städte verwirklicht, so die TA Telearbeit GmbH. Die Bundesinitiative "DATEL - Datensichere Telearbeit in kommunalen Verwaltungen" leiste jedoch derzeit kräftigen Anschub für Telearbeit in deutschen Städten und Kommunen.

DATEL ist die Fortsetzung der Förderinitiative "Telearbeit im Mittelstand". Bundesweit nehmen 42 ausgewählte öffentliche Einrichtungen an dem Förderprojekt teil. Sie werden bei der Einführung datensicherer Telearbeit in ihrer Verwaltung unterstützt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 59,79€ inkl. Rabatt
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /