Windows 2000 produktionsfertig? (Update)

Artikel veröffentlicht am ,

Laut eFront , ehemals BetaNews.com, ist Microsofts Windows NT 4 Nachfolger Windows 2000 fertiggestellt und wird jetzt in die CD-Presswerke geschickt. Die aktuelle und laut Beta-Testern sehr stabile Windows 2000 Build 2195 soll von Microsoft als Release to Manufacturing (RTM) abgesegnet worden sein.

Stellenmarkt
  1. Fullstack Developer Compliance Solutions (m/w/d)
    targens GmbH, Stuttgart
  2. IT-Security-Architect (m/w/d)
    Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin, Potsdam
Detailsuche

Allerdings scheint man sich bei eFront doch etwas zu früh gefreut zu haben, denn ein Beta-Tester berichtete uns, dass die Build 2195 leider doch noch nicht die RTM ist. Es ist zu hoffen, dass Microsoft im Laufe des Tages dazu Stellung nehmen wird, ab welcher RTM Windows 2000 denn nun als produktionsfertig gelten wird. Bis jetzt hat zumindest schon ein Microsoft-Mitarbeiter in Beta-Newsgroup kurz auf das Gerücht zum Produktionsstart geantwortet: "Not yet."

Einige in letzter Sekunde gefundene Fehler hatten den für den 8. Dezember geplanten Produktionsstart aufgeschoben; wann er nun tatsächlich stattfindet, ist noch nicht bekannt. Sicher ist nur, dass Windows 2000 am 17. Februar 2000 in den USA erscheinen wird und schätzungsweise vier bis sechs Wochen später in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
    Raspberry Pi
    Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

    Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
    Eine Anleitung von Thomas Hahn

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /