Abo
  • IT-Karriere:

UMTS - gemeinsames Netz von MobilCom und debitel

Artikel veröffentlicht am ,

Die MobilCom AG bildet zusammen mit der debitel AG eine strategische Allianz mit dem Ziel, im Mobilfunkmarkt der dritten Generation aktiv zu werden. Das neugegründete Gemeinschaftsunternehmen prüft, ob MobilCom und debitel gemeinsam bei der im kommenden Jahr stattfindenden Versteigerung um eine UMTS-Lizenz mitbieten.

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. GK Software SE, Schöneck, Jena, Köln, St. Ingbert, Hamburg

Im Fall eines Lizenzerwerbs soll das Gemeinschaftsunternehmen zum Netzbetreiber für beide Partner ausgebaut werden. Mit der dritten Mobilfunkgeneration, basierend auf UMTS-Technologie, beabsichtigen MobilCom und debitel vor allem hochwertige Festnetz-, Internet- und Mobilfunkdienste anzubieten sowie sich am Wettbewerb im Ortsnetzgeschäft zu beteiligen.

Das Gemeinschaftsunternehmen soll ausschließlich von MobilCom und debitel geführt werden - beide Unternehmen werden jeweils 50 Prozent an der Firma halten. Bis auf weiteres wird die Geschäftsführung zu gleichen Teilen mit Vorstandsmitgliedern von MobilCom und debitel besetzt. Das Gemeinschaftsprojekt bedarf noch der Zustimmung der jeweiligen Aufsichtsgremien und des Bundeskartellamtes.

MobilCom und debitel betreuen heute bereits mehr als 1,4 Millionen Festnetz- und Internetkunden und verfügen über eine Kundenbasis von rund 4,2 Millionen Mobilfunkkunden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /