Abo
  • Services:

www.posttip.de - Tarifvergleich für Postdienste

Artikel veröffentlicht am ,

Pünktlich zur Weihnachtszeit gibt es mit www.posttip.de erstmals einen kostenlosen Tarifvergleich für Postdienste im Internet. Bei "Posttip - Die Welt der Briefe und Pakete" kann der Postkunde schnell und einfach die Tarife der privaten Paketversender mit denen der Deutschen Post vergleichen und so laut Betreiber bis zu 40 Prozent sparen.

Stellenmarkt
  1. University of Stuttgart, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach

Der Betreiber, das Berliner Start-Up Unternehmen OPTEL, hat viel Wert auf Nutzerfreundlichkeit gelegt. Auf einen Klick werden die drei günstigsten Tarife für den Versand von Briefen und Paketen angezeigt. Egal ob national oder international, groß oder klein, dick oder dünn: Die entsprechenden Preise werden in übersichtlichen Balkendiagrammen gegenübergestellt. Mit einem zweiten Klick werden die nächstgelegenen Annahmestellen der alternativen Zustelldienste präsentiert.

"Viele Privatkunden wissen nicht, dass es für alle Postdienste bereits alternative Anbieter gibt. Nur für Standardbriefe unter DM 5,50 ist im Postgesetz eine Exklusivlizenz für die Deutsche Post AG festgeschrieben worden", so OPTEL. Der am 31.12.2002 auslaufenden Schonfrist für die Post AG hat OPTEL auf www.Posttip.de einen eigenen Count-down gewidmet.

Für die Technik hinter www.Posttip.de zeichnet sich die Berliner naked eye GmbH verantwortlich, die sich mit ihrem Internet-Sommer Angebot einen Namen gemacht hat. OPTEL bietet neben dem Posttip.de den Telefontarif-Vergleich TarifTip.de und den Stromanbieter-Vergleich Stromtip.de an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /