• IT-Karriere:
  • Services:

"Mein Kampf"-Export nach Deutschland gestoppt

Artikel veröffentlicht am ,

Die Online-Buchhandlung barnesandnoble.com wird Adolf Hitlers "Mein Kampf" nicht mehr an Kunden in Deutschland ausliefern.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn, Bonn
  2. Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Rengsdorf

In einer Stellungnahme des amerikanischen Unternehmens heißt es: "Wir haben Verständnis für das sehr spezielle Problem, das "Mein Kampf" im Kontext der deutschen Geschichte und für die deutsche Bundesregierung darstellt. Unsere Unternehmenspolitik im Hinblick auf Zensur bleibt davon unberührt. Wir überlassen unseren Kunden die Entscheidung, was sie zu kaufen und zu lesen haben. Wir glauben nicht, dass Zensur die Lösung für ein einziges Problem auf dieser Welt sein kann. Wir denken vielmehr, dass Zensur mehr Probleme schafft als löst. Aber als verantwortungsbewusster "Corporate Citizen" achten wir die Gesetze der Länder, in denen wir geschäftlich tätig sind."

Bertelsmann ist mit 40 Prozent an barnesandnoble.com beteiligt; wichtigster Mitgesellschafter ist das amerikanische Buchhandelsunternehmen Barnes & Noble, das ebenfalls 40 Prozent hält.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /