Abo
  • Services:
Anzeige

Kindlers Malereilexikon auf CD-ROM erhältlich

Anzeige

Malereilexikon
Malereilexikon
Mit Kindlers Malereilexikon bietet der Verlag DIRECTMEDIA in seiner "Digitalen Bibliothek"-Reihe das bekannte Lexikon zur Kunstgeschichte in digitaler Form als Windows-Anwendung an. Das sechsbändige Werk zählt zu den wichtigsten Nachschlagewerken auf dem Gebiet der bildenden Kunst und bietet einen Überblick über die Ge-schichte der Weltmalerei von ihren Anfängen bis ins 20. Jahrhundert.

Die vorliegende elektronische Ausgabe bietet Texte zu über 1.500 Malern aus aller Welt. Sie geben Auskunft über das Leben der Künstler, charakterisieren ihr Gesamtwerk anhand repräsentativer Beispiele und bringen jeweils ein Verzeichnis der Hauptwerke sowie Literaturhinweise. Das biographische Lexikon wird durch ein Sachwörterbuch ergänzt, das in über 1.000 Definitionen, Essays oder zusammenfassenden Artikeln Fachtermini erklärt und in übergreifend angelegten Rahmenartikeln künstlerische und stilgeschichtliche Entwicklungen aufzeigt. Durch eine Vielzahl von Suchfunktionen und Hilfsmitteln können die Artikel systematisch erschlossen werden.


Screenshot (Klick mich)

Der übernommene Textbestand des Malereilexikons wurde für die vorliegende elektronische Ausgabe neu illustriert, sodass die CD-ROM nun neben 1.000 Malersignaturen mehr als 4.000 Abbildungen enthält. Dabei konnten viele Schwarzweißabbildungen durch farbige Reproduktionen ersetzt werden, deren Farbwiedergabe dem Original sehr nahe kommen soll. Die Bilder können auf unterschiedliche Größen gezoomt werden, sodass der interessierte Nutzer sie ähnlich wie in einem Museum detailliert betrachten kann.

Kindlers Malereilexikon (ISBN 3-932544-28-5) ist als Band 22 in der Digitalen Bibliothek erschienen und kostet 99,- DM. Es ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Das Lexikon läuft sowohl unter Windows 3.1x als auch unter Windows 95/98 und NT. Für Sehbehinderte mit Braille-Tastatur gibt es ein spezielles Textinterface für DOS.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems
  2. Teradata GmbH, Düsseldorf
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Knappe Mehrheit SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
  2. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  3. Facebook Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Elektroautos waren nie unbeliebt in Deutschland

    JackIsBlack | 05:14

  2. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    ve2000 | 04:55

  3. Re: Migration X11 -> Wayland

    breakthewall | 04:44

  4. Re: Wow, sehr gut. Haben will.

    Köln | 04:08

  5. Re: äußerst überraschend

    Apfelbrot | 04:03


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel